schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Rue de Paradis von Oetker, Alexander

    Luc Verlains fünfter Fall

    Die große Bestseller-Reihe geht weiter: In der Rue de Paradis, einer Straße zwischen Ozean und Austernbucht, gerät Luc Verlain in ein Dickicht aus Lügen, Neid und lange gehüteten Geheimnissen.

    Bei einer schweren Sturmflut wird in einem kleinen Ort auf der Halbinsel Cap Ferret eine ganze Straße Opfer der Wassermassen, auch eine alte Frau stirbt in jener Nacht. Tatsächlich hätte hier, in der Rue de Paradis, nie gebaut werden dürfen. Nun müssen alle Häuser weg und die Bewohner umgesiedelt werden, aus ihrem Idyll am Ende der Welt. Luc Verlain soll in der aufgeheizten Stimmung vermitteln - und findet sich bald in seinem kniffligsten Fall wieder, genau in der Nacht, in der eine neue Sturmflut droht: Der Bürgermeister des Dorfes treibt tot im Wasser. War der Mord an ihm die Rache des Enkels der Toten aus der Sturmnacht? Oder ist einer der Menschen schuldig, deren Häuser abgerissen werden? Bald wird klar: Der reiche Politiker hatte nur noch Feinde in der Rue de Paradis.


    Autor Oetker, Alexander
    Verlag Hoffmann & Campe
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 288 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H21.0 cm x B13.5 cm x D2.5 cm 388 g
    Reihe Ein Aquitaine-Krimi
    Verlagsartikelnummer 0001212
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-455-01212-5
    Fr. 18.30

    Alle Bände der Reihe "Ein Aquitaine-Krimi"

    Über den Autor Oetker, Alexander

    Alexander Oetker, geboren 1982, war langjähriger Frankreichkorrespondent für RTL und n-tv und ist profunder Kenner von Politik und Gesellschaft der Grande Nation. Die ersten drei Bände um Luc Verlain, Retour, Château Mort und Winteraustern, standen wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste. Alexander Oetker lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Berlin.

    Weitere Titel von Oetker, Alexander

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Die Geldwäscher von Beutler, Peter

    Fr. 17.50
    Kriminalroman

    Am Ende des Zorns von Burger, Wolfgang

    Fr. 18.30
    Ein Fall für Alexander Gerlach

    Der Pate von Zug von Müller, Lorenz

    Fr. 14.30
    Kriminalroman

    Die dunkle Stille des Waldes von Singh, Nalini

    Fr. 17.50
    Roman. Neuseeland-Thriller von Bestseller-Autorin Nalini Singh

    Doggerland. Tiefer Fall von Adolfsson, Maria

    Fr. 17.50
    Kriminalroman

    78° tödliche Breite von Kvandal, Hanne H.

    Fr. 13.50
    Ein Spitzbergen-Krimi

    Glitterschnitter von Regener, Sven

    Fr. 27.10
    Roman

    Playlist von Fitzek, Sebastian

    Fr. 26.00
    Psychothriller

    Eis. Kalt. Tot von Nordby, Anne

    Fr. 18.30
    Thriller

    SØG. Schwarzer Himmel von Jensen, Jens Henrik

    Fr. 14.30
    Ein-Nina-Portland-Thriller