schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Schauplätze der Liebe von Tolksdorf, Stefan

    Eine Kulturreise durch die Schweiz
    Ein klassisches Land der Liebe zu sein - darauf kann die Schweiz wohl keinen Anspruch erheben. Dabei wird hierzulande keineswegs weniger oder weniger intensiv geliebt als andernorts, wie zahlreiche Berühmtheiten wie Richard Wagner, Karl Kraus oder Lydia Welti-Escher beweisen, die hier geliebt und auch gelitten haben. Stefan Tolksdorf ist den Spuren bekannter und obskurer Liebespaare durch die ganze Schweiz gefolgt und stellt in zahlreichen biografischen Essays die schönsten, romantischsten und bewegendsten Liebesverhältnisse aus der Welt der Literaten, Maler und Musiker vor. Dabei werden auch die Leserinnen und Leser verführt, und zwar dazu, diese Schauplätze der Liebe gleich selbst zu besuchen; denn jede Geschichte wird mit praktischen Reise- und Ausflugstipps ergänzt
    Autor Tolksdorf, Stefan
    Verlag elfundzehn
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2022
    Seitenangabe 208 S.
    Meldetext Noch nicht erschienen, April 2022
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Mit Fotografien in Farbe
    Masse H21.0 cm x B13.0 cm
    Fester Einband
    Noch nicht erschienen, April 2022
    978-3-907243-01-5
    Fr. 28.80

    Über den Autor Tolksdorf, Stefan

    Stefan Tolksdorf hat in Münster und Freiburg Germanistik, Geschichte und Politik studiert. Seit über 25 Jahren arbeitet er als freier Kulturjournalist. Er ist Autor einer Paul-Klee-Biographie und mehrerer Publikationen über Kunst und Künstler im Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Schweiz. Im Sommer ist er als Leiter von Kulturreisen auf der ganzen Welt zu Hause.

    Weitere Titel von Tolksdorf, Stefan