schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Schweizer Politfrauen von Christen, Nathalie

    21 Politikerinnen, die inspirieren
    Die drei erfahrenen Journalistinnen Nathalie Christen, Linda Bourget und Simona Cereghetti zeigen Frauen aus der ganzen Schweiz, die in die Politik gegangen sind und sich nach wie vor in diesem Umfeld bewegen. Sie sind durch unterschiedliche Hintergründe geprägt, sowohl politisch als auch von ihren Lebensumständen her. Die Autorinnen zeichnen vielfältige Vorbilder und motivieren damit vielleicht gar zum Einstieg in die Politik. Sie stellen Fragen, die Frauen besonders betreffen: Wie lässt sich politisches Engagement mit der Familie und/oder dem Beruf vereinbaren? Kann ich das? Wird frau da überhaupt ernst genommen - und was, wenn nicht? Die Politikerinnen geben ungeschminkte, von der Praxis genährte Antworten. Sie reichen von überraschend bis amüsant, von ernüchternd bis motivierend. Ein spannendes Buch von Frauen für Frauen.
    Autor Christen, Nathalie / Bourget, Linda / Cereghetti, Simona
    Verlag Beobachter
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 280 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen reich bebildert
    Masse H27.0 cm x B21.0 cm x D2.6 cm 936 g
    Auflage 1. Auflage
    Fester Einband
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-03875-384-1
    Fr. 31.20

    Über den Autor Christen, Nathalie

    Nathalie Christen (*?1970 in Zürich) berichtet für Fernsehen SRF aus dem Bundeshaus und ist gewählte Politikjournalistin des Jahres. Sie verfolgt die Schweizer Politik seit rund zwanzig Jahren aus nächster Nähe: zuerst als Bundeshauskorrespondentin des SonntagsBlick, später leitete sie die Bundeshausredaktion von Radio SRF und sie moderiert bis heute die gemeinsame Elefantenrunde von Radio und Fernsehen SRF an Abstimmungssonntagen. Sie produzierte - und moderierte gelegentlich - die Fernseh-Diskussionssendung «Arena» und arbeitete für die SRF-Sendungen «10vor10» und «Rendez-vous».

    Linda Bourget ist Journalistin. Sie arbeitet zurzeit als Produzentin und Moderatorin der Informationssendung für Konsumentinnen und Konsumenten «A bon entendeur» von RTS 1. Zuvor war sie als Bundeshauskorrespondentin tätig und leitete den Fachbereich Politik der Nachrichtensendung. Ihre Karriere begann sie in den Printmedien - sie war nicht zuletzt verantwortlich für das Wirtschaftsressort der Tageszeitung «La Liberté» sowie des Nachrichtenmagazins «L'Hebdo».

    Simona Cereghetti ist Bundeshauskorrespondentin des Fernsehens der italienischsprachigen Schweiz, RSI. Neben der Produktion von Berichten und Liveübertragungen für die RSITagesschau moderiert sie Debatten und Livesendungen bei den eidgenössischen Wahlen. Sie gehört zu den erfahrensten Politjournalistinnen von RSI. Sie wirkte auch als TV-Korrespondentin in Zürich, als Moderatorin und Produzentin der täglichen Talksendung «Contesto» sowie als Journalistin und Moderatorin für die Tagesschau-Nebenausgabe.

    Weitere Titel von Christen, Nathalie