schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Spencers Taxonomie der Liebe von Allen, Rachael

    Roman

    Die Liebe, die Freundschaft und alles dazwischen

    Mit 13: Als Spencer die gleichaltrige Hope kennenlernt, ist es irgendetwas auf den ersten Blick – ob Liebe oder Freundschaft, weiß er selbst nicht so genau. Was er weiß: dass Hope die Erste ist, die ihn nicht wegen seines leichten Tourette-Syndroms aufzieht. Was er nicht weiß: dass Hope sich ebenfalls in ihn verknallt hat, das aber nicht zeigt …

    Mit 14: Pech nur, dass Hope zwar Spencers beste Freundin ist, sie sich aber in seinen älteren Bruder Dean verguckt und die beiden ein Paar werden.

    Mit 15: Zwischen Hope und Spencer herrscht Funkstille ...

    … bis sie mit 18 wieder zueinander finden und schließlich das werden, wonach sie sich von Anfang an so sehr gesehnt hatten: ein Liebespaar.

    »Liebevolle Erzählung, einfach wunderschön!«
    Dülmener Zeitung 26.09.2019
    Autor Allen, Rachael / Ott, Bernadette (Übers.)
    Verlag DTV
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2019
    Seitenangabe 368 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H21.0 cm x B14.7 cm x D3.0 cm 565 g
    Fester Einband
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-423-76262-5
    Fr. 19.10

    Über den Autor Allen, Rachael

    Rachael Allen lebt im amerikanischen Atlanta mit ihrem Mann, ihren Söhnen und zwei Schlittenhunden. "A Taxonomy of Love" ist ihr erster Roman, der nach Deutschland verkauft wurde.

    Bernadette Ott lebt als freie Übersetzerin in München. Sie studierte Literaturwissenschaft, Kunstgeschichte und Philosophie und übersetzt Kinder- und Jugendbücher, aber auch Essays und Kunstbücher aus dem Englischen und Französischen.

    Weitere Titel von Allen, Rachael