schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Tierisch gute Erfindungen von Dorion, Christiane

    Die Super-Erfinder aus dem Tierreich

    Technik, die wir uns von der Natur abgeschaut haben

    Schon oft haben Wissenschaftler versucht, ein Problem zu lösen oder etwas Neues zu entwickeln und stellen dann fest, dass schlaue Tiere es schon für sie erfunden haben. 30 Tiere stellen sich in diesem bunt illustrierten Sachbuch vor und zeigen uns, auf welche Erfindungen sie die Menschheit durch ihre spektakulären Eigenschaften gebracht haben. Seit Millionen von Jahren haben die Tiere immer neue Wege gefunden, unglaubliche Materialien herzustellen, sich fortzubewegen oder auf geschickte Art und Weise zu überleben. Manchmal, wenn menschliche Wissenschaftler nicht weiterkommen, wenden Sie sich daher um Hilfe an das Tierreich und schauen in der Bionik Tricks von den Tieren ab.

    Nachwachsende Zähne, Echolot oder Klebstoff: wie das Tierreich den Menschen zu den tollsten Erfindungen inspiriert hat

    In diesem Buch lernen wir die Crème de la Crème der tierischen Tüftler kennen: Wir treffen den Hai, der Vorbild für einen Schwimmanzug war, der uns so schnell macht, dass er bei den Olympischen Spielen verboten ist. Die Termiten haben Häuser erfunden, die innen immer kühl bleiben, sogar in der Wüste. Vom Eisvogel haben wir uns Hilfe für die Konstruktion von Zügen geholt, die viel schneller fahren und dabei ganz leise sind. Von den Bienen haben wir gelernt, dass ein Sechseck die perfekte Form ist. Das Adlerauge finden wir eingebaut in die kleinsten Kameras. Und auch das Fliegen haben uns die Vögel vorgemacht.

    Eines haben uns die tierischen Ingenieure dabei immer voraus: Alles, was sie erfinden, ist umweltfreundlich und hinterlässt keinen Müll. Doch wer weiß? Vielleicht übernehmen wir Menschen ja auch einmal dieses Wissen von den Tieren ...


    Autor Dorion, Christiane / Panzacchi, Cornelia (Übers.) / Herba, Gosia (Illustr.)
    Verlag Knesebeck
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 80 S.
    Meldetext Noch nicht erschienen, August 2021
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen GB
    Masse H27.6 cm x B23.5 cm
    Verlagsartikelnummer 2532
    Fester Einband
    Noch nicht erschienen, August 2021
    978-3-95728-532-4
    Fr. 18.30

    Über den Autor Dorion, Christiane

    Christiane Dorion kommt ursprünglich aus Kanada und ist für einen Forschungsaufenthalt nach Großbritannien gezogen und dort geblieben. Sie arbeitet als Bildungsberaterin u.a. für den WWF und hat schon viele Kinderbücher geschrieben, für die sie auch schon einige Preise gewonnen hat.

    Gosia Herba ist Illustratorin und kommt aus Polen. Seit über 12 Jahren ist sie als Illustratorin tätig und hat schon eine Vielzahl an Kinderbüchern und Graphic Novels illustriert.

    Weitere Titel von Dorion, Christiane