schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Transsexualität - Transidentität von Rauchfleisch, Udo

    Begutachtung, Begleitung, Therapie

    Udo Rauchfleisch plädiert seit vielen Jahren für eine Entpathologisierung von Transsexualität beziehungsweise Transidentität, die für ihn keine psychische Krankheit ist. Er diskutiert die Fragen der Begutachtung und der therapeutischen Begleitung vor, während und nach der hormonellen und operativen Angleichung an das andere Geschlecht. Diese umfassende Überarbeitung berücksichtigt die aktuelle rechtliche Situation. Zwei Beiträge tranisdenter Menschen geben Einblicke aus ihrer Perspektive. Das Buch richtet sich an Fachleute wie Psychologen, Psychotherapeuten, Ärzte und Psychiater, aber auch an Transidente selbst und ihre Angehörigen.


    Autor Rauchfleisch, Udo
    Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2014
    Seitenangabe 216 S.
    Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Masse H20.8 cm x B12.6 cm x D1.7 cm 263 g
    Auflage 5., unveränderte Auflage
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 48 Stunden
    978-3-525-46270-6
    Fr. 39.45

    Über den Autor Rauchfleisch, Udo

    Prof. emer. Dr. rer. nat. Udo Rauchfleisch, Diplom-Psychologe, Fachpsychologe (FSP/SVKP), Psychoanalytiker (DPG, DGPT), lehrte Klinische Psychologie an der Universität Basel.

    Weitere Titel von Rauchfleisch, Udo