schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Traum Alp von Schwegler, Daniela

    Älplerinnen im Porträt
    Mit dem Alpauftrieb Ende Mai, Anfang Juni zieht es jedes Jahr etliche Stadt- und Landmenschen, insbesondere Frauen, hinauf auf die Alp, um dort den Sommer über Ziegen, Kühe, Rinder, Pferde, Schafe oder neuerdings auch Lamas zu hüten und Käse zu machen. Eine Entscheidung für ein Leben in der wilden Natur ohne üblichen Luxus, was manchmal mit Hochgefühlen, manchmal mit Einsamkeit, aber immer mit viel und anstrengender Arbeit verbunden ist. Daniela Schwegler hat Älplerinnen unterschiedlichster Couleur auf der Alp besucht. Die fünfzehn Frauen zwischen 20 und 75 Jahren erzählen, wie sie den Alpsommer erleben, erleiden und sich an Natur, Tieren, Sonne und Himmelblau erfreuen. Das Buch gibt Einblicke in den gelebten Traum von der Alp, der für einige allzu Blauäugige auch schnell zum Alptraum werden kann. Eindrückliche Reportagefotos von Vanessa Püntener setzen die Älplerinnen und ihren Arbeitsalltag in Szene. Jedes Porträt wird mit einem attraktiven Wandervorschlag von der Alp aus und mit einem Älplerinnen-Rezept abgerundet. Die Juristin und Journalistin Daniela Schwegler wollte wissen, warum Stadt- und Landmenschen, vor allem Frauen, dem Ruf der Alp folgen und den Sommer fernab vom üblichen Luxus verbringen. Zusammen mit der Fotografin Vanessa Püntener hat sie sich auf den Weg in die Höhe gemacht und für "Traum Alp" außergewöhnliche Geschichten und eindrückliche Bilder zusammengetragen. Fünfzehn Älplerinnen erzählen, wie sie ihren Alltag verbringen - Ziegen, Kühe, Rinder, Pferde, Schafe hüten, Käse machen und sich an der Natur freuen. Doch die Idylle ist harte Arbeit und kann für Unerfahrene auch schnell zum Alptraum werden. Wandervorschläge und Älplerinnen-Rezepte von einfach bis währschaft ergänzen die zwölf Kapitel.
    Autor Schwegler, Daniela / Püntener, Vanessa (Fotogr.)
    Verlag Rotpunktverlag
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2013
    Seitenangabe 256 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen GB; Mit 150 Farbfotos
    Masse H20.8 cm x B14.6 cm x D2.0 cm 527 g
    Fester Einband
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-85869-557-4
    Fr. 31.20

    Über den Autor Schwegler, Daniela

    Daniela Schwegler, geboren 1970, ist Juristin, Autorin und Journalistin. Als Redaktorin arbeitete sie bei der Schweizerischen Depeschenagentur (sda), beim juristischen Fachmagazin plädoyer und bei der Kirchenzeitung reformiert. Seit 2010 freischaffend, schrieb sie als freie Journalistin unter anderem für die NZZ, Die Alpen oder das Migros-Magazin. Heute vor allem als Autorin tätig. Sie liebt es, Menschen zu begegnen und sie zu porträtieren; in ihrer Freizeit ist sie, wann immer möglich, in den Bergen unterwegs: zu Fuss, auf dem Pferderücken oder mit den Langlauf- und Tourenski, vom Alpenkamm übers Tian-Shan-Gebirge bis in den Himalaja.

    Weitere Titel von Schwegler, Daniela