schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Wasser - Viel mehr als H2O von Pollack, Dr. Gerald H.

    Bahnbrechende Entdeckung: Das bisher unbekannte Potenzial unseres Lebenselements
    Wasser - ein Stoff mit ungeahntem Potenzial Dieses Sachbuch beschreibt erstmals im deutschen Sprachraum eine bisher unbekannte Qualität unseres Lebenselements Wasser. Die weitreichenden Konsequenzen und Anwendungsmöglichkeiten dieser neuen Erkenntnisse sind noch gar nicht überschaubar. Gerald H. Pollack ist Professor für Bioengineering und hat in seinem Labor in Seattle (USA) zahlreiche Experimente mit Wasser durchgeführt. Dabei entdeckte er einen vierten Aggregatzustand von Wasser (neben seiner flüssigen, seiner gefrorenen und seiner dampfenden Form): Es handelt sich um absolut reines Wasser mit einer spezifischen elektrischen Ladung. Eine der zentralen Schlussfolgerungen lautet: ? Wasser speichert Lichtenergie - vergleichbar einer Batterie. Diese Entdeckung eröffnet völlig neue Perspektiven für mögliche Nutzanwendungen in Physik, Chemie und Technik, in Biologie und Medizin - man denke nur an den großen Anteil von Wasser im menschlichen Körper, in jeder Zelle. Der Autor nimmt die Leser mit auf eine spannende Erkundungsreise durch die Welt des Wassers und löst dabei viele Rätsel, die uns das Element Wasser bisher immer noch aufgibt. Er liefert Antworten von solcher Plausibilität, dass jeder, der neugierig ist, sie verstehen kann. Ein einzigartiges Buch über ein ganz besonderes Element - durchgehend vierfarbig illustriert, mit rund 400 Abbildungen.
    Autor Pollack, Dr. Gerald H. / Gottwald, Cornelia Renate (Übers.) / Wussling, Prof. Dr. Manfred (Unterstützt v.)
    Verlag VAK
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 368 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen PB; 400 Fotos und Illustrationen
    Masse H25.0 cm x B21.0 cm x D2.9 cm 1'146 g
    Auflage 4.A.
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-86731-158-8
    Fr. 31.60