schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Weißt du eigentlich, wie wichtig Freunde sind? von McBratney, Sam

    Freundschaft ist ein kostbares Geschenk. Der kleine Hase aus dem Weltbestseller »Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?« findet in der Fortsetzung der berühmten Bilderbuchgeschichte einen Freund. Der kleine Hase spielt ganz allein, denn der große Hase hat heute viel zu tun. In einer Pfütze findet er nur sein Spiegelbild. Doch sich selber zulächeln ist doof. Und mit seinem eigenen Schatten um die Wette laufen, ist langweilig. Aber dann steht plötzlich ein anderer kleiner Hase vor ihm. Und der fragt: »Willst du mein Freund sein?« Natürlich! Denn zusammen um die Wetter rennen, tiefe Löcher graben und Versteck spielen macht noch viel mehr Spaß. Der kleine Hase hat etwas sehr Kostbares gefunden. Einen echten Freund! Eine rührende Geschichte zum Thema Freundschaft. Ein Geschenk für alle, die auch ohne Worte, ihre Zuneigung zu einem anderen Menschen zeigen wollen.
    Autor McBratney, Sam / Jeram, Anita (Illustr.) / Menge, Stephanie (Übers.)
    Verlag Fischer Kinder- und Jugendtaschenbuch
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2021
    Seitenangabe 32 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen 28 farbige Abbildungen
    Masse H25.2 cm x B22.2 cm x D0.9 cm 312 g
    Auflage 1. Auflage
    Reihe Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?
    Verlagsartikelnummer 1090312
    Fester Einband
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-7373-5832-3
    Fr. 17.50

    Alle Bände der Reihe "Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?"

    Über den Autor McBratney, Sam

    Sam McBratney studierte Geschichte und politische Wissenschaft am Trinity College in Dublin, Irland. Er war Grundschullehrer, ließ sich aber früh pensionieren, um sich auf seine Karriere als Autor zu konzentrieren. Er lebte in County Antrim, Nordirland. Seine vielen Bücher, Geschichten und Hörspiele für Kinder und Erwachsene sind große Erfolge geworden. »Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?« wurde weltweit über 50 Millionen mal verkauft und in 57 Sprachen übersetzt. Am 18.September 2020 ist Sam McBratney gestorben. Er hinterlässt seine Ehefrau, drei erwachsene Kinder und 6 Enkelkinder.

    Anita Jeram ist in Portsmouth, England, geboren und aufgewachsen und absolvierte ihre künstlerische Ausbildung in Manchester. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Nordirland. Anita Jeram hat mit großem Erfolg eigene Geschichten entwickelt. Der absolute Welterfolg sind ihre Illustrationen der beiden Hasen in Sam McBratneys 'Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?'.

    Stephanie Menge ist freie Rundfunkautorin und Übersetzerin. Sie studierte in Münster (Westf.) Germanistik, Publizistik und Neuere Geschichte und absolvierte den Radcliffe Publishing Course in Cambridge (USA). Heute lebt sie mit ihrer Familie in Berlin.

    Weitere Titel von McBratney, Sam

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Die Amino-Revolution von Strunz, Ulrich

    Fr. 20.70
    Der Alters-Code entschlüsselt - forever young mit Eiweiß, dem Grundstoff des Lebens - Warum uns Erbsen froh, Quark schlank und Hühnereier fit machen

    DU und ICH sind GLEICH und ANDERS von Hoffman, Mary

    Fr. 17.50
    Das große Buch des Lebens

    2610 m ü. M von Wirthlin, Irene

    Fr. 28.80
    Irma Clavadetscher Ein Leben auf der Coaz-Hütte

    Reiz von Meier, Simone

    Fr. 22.40