schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Wenn du dein Haus verlässt, beginnt das Unglück von Küng, Max

    Alle unter einem Dach: Nachbarn sind oft nur Namen, die man vom Klingelschild kennt, die den Müll nicht sortieren oder die nachts diffusen Lärm machen. Bis plötzlich die Kündigung kommt, und zwar für alle. Auf einmal haben die Bewohner der Lienhardstrasse 7 einen gemeinsamen Feind. Doch müssen sie deshalb gleich zu Freunden werden? Max Küng öffnet in seinem Roman Türen, die bisher fein säuberlich verschlossen blieben, und stellt damit die Leben einer kompletten Hausgemeinschaft auf den Kopf.
    Autor Küng, Max
    Verlag Kein & Aber
    Einband Kartonierter Einband (Kt)
    Erscheinungsjahr 2018
    Seitenangabe 304 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Paperback
    Masse H18.5 cm x B11.6 cm x D2.5 cm 333 g
    Kartonierter Einband (Kt)
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-0369-5982-5
    Fr. 14.40

    Über den Autor Küng, Max

    Max Küng, geboren 1969 in Maisprach bei Basel, besuchte nach der Ausbildung zum Computer-Programmierer die Ringier Journalistenschule. Seit 1999 ist er Reporter und Kolumnist beim "Magazin" des "Tages-Anzeigers". Neben diversen Musikkompositionen und Veröffentlichungen erschienen zuletzt sein erfolgreicher Roman "Wir kennen uns doch kaum" und seine Kolumnensammlung "Die Rettung der Dinge". Max Küng lebt seit 2005 in Zürich, ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

    Weitere Titel von Küng, Max

    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft