schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Sortiment
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Baeschlin

    Wichtel in Not von Meocci, Daniele

    Klara, Wolle und die verschwundene Mütze
    Mit «Wichtel in Not» legt der Berner Autor Daniele Meocci nun sein zweites Kinderbuch im Baeschlin Verlag vor. Die Hauptthemen sind Wichteln, einander beistehen und der Schweizer Schulalltag während der Weihnachtszeit. Zugleich werden viele Fragen um das Thema Häusliche Gewalt sensibel angesprochen und beantwortet. Bärtchen, ein kleiner Weihnachtswichtel, darf zum ersten Mal allein wichteln - und dann geht alles schief: Er verliert nicht nur seine Unsichtbarkeitsmütze, sondern wird auch noch Zeuge eines Einbruchs mit schweren Folgen. Zum Glück sind Klara und Wolle zur Stelle, um dem verzweifelten Wichtel zu helfen. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Mützendieb und daran, das Verbrechen aufzuklären. Dabei geraten die drei in mehr als eine brenzlige Situation und müssen beweisen, wie mutig sie sind!
    Autor Meocci, Daniele / Rogenmoser, Yvonne
    Verlag Baeschlin
    Einband Fester Einband
    Erscheinungsjahr 2020
    Seitenangabe 140 S.
    Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
    Ausgabekennzeichen Deutsch
    Abbildungen Mit Illustrationen in S/W
    Masse H22.0 cm x B16.0 cm x D2.0 cm 448 g
    Fester Einband
    Versandbereit innert 24 Stunden
    978-3-85546-370-1
    Fr. 19.20

    Über den Autor Meocci, Daniele

    Mit «Wichtel in Not» legt der Berner Autor Daniele Meocci nun sein zweites Kinderbuch im Baeschlin Verlag vor. Die Hauptthemen sind Wichteln, einander beistehen und der Schweizer Schulalltag während der Weihnachtszeit. Zugleich werden viele Fragen um das Thema Häusliche Gewalt sensibel angesprochen und beantwortet. Bärtchen, ein kleiner Weihnachtswichtel, darf zum ersten Mal allein wichteln - und dann geht alles schief: Er verliert nicht nur seine Unsichtbarkeitsmütze, sondern wird auch noch Zeuge eines Einbruchs mit schweren Folgen. Zum Glück sind Klara und Wolle zur Stelle, um dem verzweifelten Wichtel zu helfen. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Mützendieb und daran, das Verbrechen aufzuklären. Dabei geraten die drei in mehr als eine brenzlige Situation und müssen beweisen, wie mutig sie sind!

    Yvonne Rogenmoser (*1977) hat Scientific Visualization an der Zürcher Hochschule der Künste studiert und arbeitet seit dem Abschluss im Jahr 2012 im eigenen Atelier. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Vermittlung von Wissen mit Bildern. Das Auftragsspektrum reicht vom Kinderbuch über Landkarten bis zum Kochbuch. Yvonne Rogenmoser lebt und arbeitet in Zürich und Versam GR.

    Weitere Titel von Meocci, Daniele