Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ziehet hin ins gelobte Land von Jakob Streit

Der Weg des Volkes Israel von Abrahams Berufung bis zu Davids Traum
CHF 18.00
ISBN: 978-3-7725-2086-0
GTIN: 9783772520860
Einband: Buch
Verfügbarkeit: Buch/Spiel versandbereit in 48 Stunden "Aussenlager" (Werktags)
+ -

Mit dem Buch führt Jakob Streit Kinder und Jugendliche in die Welt des Alten Testaments ein. Die Texte schließen an den Band Es werde Licht an, der von der Schöpfungsgeschichte zur Arche Noah führt. Die besondere Oualität der Erzählweise von Jakob Streit liegt in der kräftigen, bildhaften Sprache, die die Szenen dieser Urgeschichte der Menschheit lebendig werden läßt und schon für jüngere Kinder (etwa vom 8. Jahr an) zugänglich macht: den Turmbau zu Babel, den Untergang der Stadt Sodom, den Auszug des Volkes Isreel aus Ägypten, die Verkündung der Zehn Gebote, den Weg durch die Wüste ins Gelobte Land, den Kampf Davids mit Goliath. Außergewöhnlichen Reiz gewinnt das Buch durch die ganzseitigen Illustrationen von Herbert Holzing. Der als Jugendbuchillustrator bekannte Künstler hat die schwere Aufgabe, dem Ernst und der geistigen Größe der biblischen Geschichten gerecht zu werden, meisterhaft gelöst. Die Bilder von Holzing - in einer eigenen Technik gestaltet und sorgfältig in zwei Farben gedruckt - strahlen eine besondere Kraft aus. Es sind graphische Kunstwerke, die die mythischen Urbilder der Geschichten eindringlich erfassen.

*
*
*
*

Mit dem Buch führt Jakob Streit Kinder und Jugendliche in die Welt des Alten Testaments ein. Die Texte schließen an den Band Es werde Licht an, der von der Schöpfungsgeschichte zur Arche Noah führt. Die besondere Oualität der Erzählweise von Jakob Streit liegt in der kräftigen, bildhaften Sprache, die die Szenen dieser Urgeschichte der Menschheit lebendig werden läßt und schon für jüngere Kinder (etwa vom 8. Jahr an) zugänglich macht: den Turmbau zu Babel, den Untergang der Stadt Sodom, den Auszug des Volkes Isreel aus Ägypten, die Verkündung der Zehn Gebote, den Weg durch die Wüste ins Gelobte Land, den Kampf Davids mit Goliath. Außergewöhnlichen Reiz gewinnt das Buch durch die ganzseitigen Illustrationen von Herbert Holzing. Der als Jugendbuchillustrator bekannte Künstler hat die schwere Aufgabe, dem Ernst und der geistigen Größe der biblischen Geschichten gerecht zu werden, meisterhaft gelöst. Die Bilder von Holzing - in einer eigenen Technik gestaltet und sorgfältig in zwei Farben gedruckt - strahlen eine besondere Kraft aus. Es sind graphische Kunstwerke, die die mythischen Urbilder der Geschichten eindringlich erfassen.

Autor Streit, Jakob / Holzing, Herbert (Illustr.)
Verlag Freies Geistesleben
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2010
Seitenangabe 154 S.
Lieferstatus Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H22.0 cm x B14.2 cm x D1.7 cm 387 g
Auflage 1., (8. Aufl. d. Gesamtausg.)
Verlagsartikelnummer 2086

Über den Autor Jakob Streit

Jakob Streit  (1910 - 2009) veröffentlichte über dreißig Kinder- und Jugendbücher. Ein Fokus seiner literarischen Arbeit lag auf Tiergeschichten, Märchen, ­Legenden und Nacherzählungen biblischer ­Geschichten, die sich unter Kindern und jugendlichen Lesern großer Beliebtheit erfreuen. Neben seiner literarischen Arbeit war er lange Zeit als Lehrer tätig. Darüber hinaus arbeitete der vielseitig interessierte Künstler unter anderem als Theater-Schauspieler und Opern-Regisseur und widmete sich als tätiger Naturfreund leidenschaftlich der Bienenzucht.Zu seinen erfolgreichsten Werken zählen neben dem Bienenbuch auch die Zwergengeschichten Tatatucks Reise zum Kristallberg und Liputto sowie Louis Braille, ein biografischer Roman über den Er­finder der Blindenschrift..

Weitere Titel von Jakob Streit