Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Allergisch von Wagner Lloyd, Megan

Ein einfühlsames Comicbuch über Allergien - Erlebe Maggies ermutigende Geschichte über die Suche nach dem perfekten Haustier und den Umgang mit Veränderungen
Fr. 20.40
Verlag: Loewe
ISBN: 978-3-7432-1483-5
GTIN: 9783743214835
Einband: Fester Einband
Verfügbarkeit: Buch/Spiel versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
+ -
Das Buch ist bei deiner Buchhandlung vor Ort und bei vielen Online-Buchshops erhältlich!HATSCHI! Endlich soll Maggie einen Hund bekommen, aber plötzlich juckt es überall. Ihre Augen schwellen an und sie kann nicht aufhören zu niesen. Maggie ist allergisch. Und es gibt nur eine Sache, die gegen den Juckreiz hilft: Sie muss sich komplett von Tieren fernhalten. Dabei liebt Maggie nichts mehr als Tiere! Doch wegen ihrer Allergie darf nicht einmal das Klassen-Meerschweinchen bleiben. Wenn Maggie wenigstens ein Haustier finden würde, das bei ihr keinen Juckreiz auslöst. Eins ohne Fell und Federn ? Eine warmherzige Geschichte über Allergien und geplatzte Träume, aber auch über Familie, Freundschaft und darüber, den eigenen Platz im Leben zu finden. Für Kinder mit und ohne Allergie Egal, ob Pollen, Erdnüsse, Hausstaub oder Tierhaare: fast ein Drittel aller Deutschen reagiert irgendwann allergisch auf etwas. Megan Wagner Lloyd stützt sich auf ihre eigenen Erfahrungen und erzählt in diesem Comicbuch Maggies Geschichte. Kinder können mit diesem Buch auf einfühlsame und unterhaltsame Art und Weise lernen, was es heißt, Allergien zu haben und wie man damit umgehen kann. Eine ermutigende Graphic Novel mit hohem Identifikationspotential für Kinder ab 8 Jahren! Klimaneutrales Produkt - Wir unterstützen ausgewählte Klimaprojekte!"Einfühlsam und unglaublich schön - eine große Leseempfehlung egal für welche Altersklasse." Letterheart.de, 23.03.2023 "Allergisch ist nicht nur kurzweilig und spannend, sondern dank der bisher viel zu selten behandelten Thematik eine große Bereicherung der Kinderliteratur." Alexa Sprawe, Eselsohr "Ein Buch, das die Höhen und Tiefen des Lebens mit einer Allergie aufzeigt und Mut macht, Wege zu finden, um zufriedenstellend mit einer Allergie zu leben." kjmbefr.ch, 01.05.2023 "Autorin Megan Wagner Lloyd gibt in dieser ermutigenden Geschichte für Kinder ab 8 Jahren ihre eigenen Erfahrungen mit Allergien, zerplatzten Träumen und den Umgang mit Veränderungen wieder." Känguru
*
*
*
*
Das Buch ist bei deiner Buchhandlung vor Ort und bei vielen Online-Buchshops erhältlich!HATSCHI! Endlich soll Maggie einen Hund bekommen, aber plötzlich juckt es überall. Ihre Augen schwellen an und sie kann nicht aufhören zu niesen. Maggie ist allergisch. Und es gibt nur eine Sache, die gegen den Juckreiz hilft: Sie muss sich komplett von Tieren fernhalten. Dabei liebt Maggie nichts mehr als Tiere! Doch wegen ihrer Allergie darf nicht einmal das Klassen-Meerschweinchen bleiben. Wenn Maggie wenigstens ein Haustier finden würde, das bei ihr keinen Juckreiz auslöst. Eins ohne Fell und Federn ? Eine warmherzige Geschichte über Allergien und geplatzte Träume, aber auch über Familie, Freundschaft und darüber, den eigenen Platz im Leben zu finden. Für Kinder mit und ohne Allergie Egal, ob Pollen, Erdnüsse, Hausstaub oder Tierhaare: fast ein Drittel aller Deutschen reagiert irgendwann allergisch auf etwas. Megan Wagner Lloyd stützt sich auf ihre eigenen Erfahrungen und erzählt in diesem Comicbuch Maggies Geschichte. Kinder können mit diesem Buch auf einfühlsame und unterhaltsame Art und Weise lernen, was es heißt, Allergien zu haben und wie man damit umgehen kann. Eine ermutigende Graphic Novel mit hohem Identifikationspotential für Kinder ab 8 Jahren! Klimaneutrales Produkt - Wir unterstützen ausgewählte Klimaprojekte!"Einfühlsam und unglaublich schön - eine große Leseempfehlung egal für welche Altersklasse." Letterheart.de, 23.03.2023 "Allergisch ist nicht nur kurzweilig und spannend, sondern dank der bisher viel zu selten behandelten Thematik eine große Bereicherung der Kinderliteratur." Alexa Sprawe, Eselsohr "Ein Buch, das die Höhen und Tiefen des Lebens mit einer Allergie aufzeigt und Mut macht, Wege zu finden, um zufriedenstellend mit einer Allergie zu leben." kjmbefr.ch, 01.05.2023 "Autorin Megan Wagner Lloyd gibt in dieser ermutigenden Geschichte für Kinder ab 8 Jahren ihre eigenen Erfahrungen mit Allergien, zerplatzten Träumen und den Umgang mit Veränderungen wieder." Känguru
Autor Wagner Lloyd, Megan / Loewe Kinderbücher (Hrsg.) / Nutter, Michelle Mee (Illustr.) / Röser, Cornelia (Übers.)
Verlag Loewe
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 240 S.
Lieferstatus Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H21.5 cm x B15.3 cm x D2.3 cm 581 g
Coverlag Loewe (Imprint/Brand)
Reihe Loewe Graphix

Über den Autor Megan Wagner Lloyd

Megan Wagner Lloyd schreibt Bilderbücher, Kinderbücher und Graphic Novels. Sie hat selbst verschiedene Allergien - unter anderem gegen Tierhaare. Als Kind hat sie sich deshalb oft vorgestellt, eine Meerjungfrau zu sein, um unter Wasser von ganz vielen Tieren ohne Fell und Federn umgeben zu sein. Ihre eigene Geschichte ist also gar nicht so anders als die von Maggie.Michelle Mee Nutter hat schon mit fünf Jahren ihre Begeisterung für Comics entdeckt, wobei sie die Bilder viel spannender fand als den Text. Heute arbeitet sie als Designerin und Illustratorin. Wenn sie nicht gerade zeichnet, geht sie Joggen, liest oder hört viel zu viele Podcasts. Zusammen mit ihrer Katze (gegen die sie zum Glück nicht allergisch ist) wohnt sie in Boston.

Weitere Titel von Megan Wagner Lloyd

Alle Bände der Reihe "Loewe Graphix"

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Orange pressen - Stress vergessen! Jim liebt die frühmorgendliche Ruhe im Dschungel. Und es passt ihm gar nicht, dass seine Freunde ihn unbedingt auf seinem Morgenspaziergang begleiten wollen. Um sich zu beruhigen, knetet Jim seine Stress-Orange - doch die platzt! Jetzt müssen die Freunde den Urwald nach einer neuen Stress-Orange durchkämmen, möglichst ohne Jim den letzten Nerv zu rauben. Ob das gut geht? Eine urkomische Geschichte über die Höhen und Tiefen des Lebens und wie man sie am besten meistert. Starke Comic-Bücher für Kinder - nur bei Loewe Graphix! Wichtiges Thema: Umgang mit Stress und GefühlenFreundschaft und EmotionenZum Vorlesen und ersten Selberlesen ab 6 JahrenBeliebtes Setting: Dschungel und TiereNach den Erfolgen mit "Jim ist mies drauf" und "Jim hat keinen Bock" gibt es Jim jetzt auch als Comic in Buchform! Mehr Infos zu Loewe Graphix und tolle Extras unter www.Loewe-Graphixs.de"Klare Panels, kurze Sprechblasen und die unvergleichlich witzige Mimik der Tiere machen 'Kein Stress, Jim' sofort zum Familienliebling!" Maren Bonacker, Gießener Allgemeine "Statt eines pädagogisch erhobenen Zeigefingers gibt es brillante Gags in herrlich gezeichneten Bildern, die auch den erwachsenen Vor- und Mitlesern Spaß machen." Mathias Ziegler, Wiener Zeitung "Ein lustiger Comic über Freundschaft und den Umgang mit Stress." Badische Zeitung "Witzig, spritzig und mal in einem anderen Stil, wird einem hier der Umgang mit Stress und Emotionen nahegebracht." Cleverefrauen "Diese urkomische Geschichte bereitet insbesondere Leseanfänger*innen ein schnelles und vor allem kurzweiliges Lesevergnügen und der Protagonist Jim Panse bietet sicherlich für viele großes Identifikationspotenzial." Laura Mogl, boys & books "Witzige Geschichte über Introvertierte und Extrovertierte, über reizbare und geduldige Gemüter." Bangerang "Wer Jim noch nicht kennt, der muss ihn unbedingt kennenlernen! Dieses Comicbuch ist ideal dafür, da es eine lustige Geschichte mit noch lustigeren Illustrationen verbindet." Kinderbuch Couch "Die Geschichte ist irre komisch, was an der Mischung aus witzigen Illustrationen und großartiger Situationskomik liegt. Super auch schon für Leseanfänger*innen, aber auch zum Vorlesen und auch für geübtere Comicfans ein großer Spaß." Buchkinder "Dieses Buch ist wirklich von der ersten bis zur letzten Seite genauso lustig wie seine Vorgänger. Mein Sohn hat sich köstlich amüsiert. Besonders die Poolparty, bei der ein Stock, der auf dem Teich schwimmt, eine sehr wichtige Rolle spielt, sorgte auch bei mir für Lachtränen." Hörnchens Büchernest
Fr. 11.60

Das Buch ist bei deiner Buchhandlung vor Ort und bei vielen Online-Buchshops erhältlich!

Jim war's nicht! Oder etwa doch?
Jim ist mies drauf: Erst interessieren sich die anderen Tiere nicht für seinen Zaubertrick, dann wird er in die Wüste verbannt. Und das nur, weil er Madenhacker angeblich mit einer Bananenschale beworfen hat! Nick begleitet seinen Kumpel in die Wüste, aber dort fühlt er sich gar nicht wohl - tagsüber ist es zu heiß, nachts zu kalt und Bananen gibt es auch keine. Doch zurück in den Dschungel können die beiden nur, wenn Jim sich entschuldigt. Ob er sich dazu überwinden kann?
Eine humorvolle Geschichte übers Fehlermachen, Lügen und Sich-Entschuldigen!

Streit im Dschungel: Das humorvolle Comicbuch für Kinder ab 6 Jahren zeigt, dass man seine Fehler eingestehen und sich dafür entschuldigen muss, damit die anderen einem verzeihen.

Klimaneutrales Produkt - Wir unterstützen ausgewählte Klimaprojekte!


Fr. 14.00
Beim Versuch, aus der Stube hinaus ins Licht zu gelangen, prallt die kleine Fliege Lili so heftig mit dem Kopf gegen die Fensterscheibe, dass sie ihr L verliert. Als "keine Fiege ii" findet sie ins Freie und macht sich auf eine weite Reise. Denn kaum geschlüpft, weiß ii genau, wo sie hingehört: in die Alpen! Unterwegs trifft ii viele Tiere, die ihren Sprachfehler und ihren tollkühnen Plan belächeln. Und sie immer wieder verwechseln: Als Schwebfliege hat ii gelbe Streifen und so sehr sie auch beteuert, eine "Fiege" zu sein, fressen will sie niemand. Aber ii gerät in andere Gefahren und auf Abwege. Wie sie ihrem ersehnten Ziel dennoch immer näherkommt, wird in diesem spannenden, gefühlvollen und unglaublich lustigen Buch erzählt. Dabei ist die Geschichte von Lili nicht nur ausgedacht: Sie beruht auf ausführlichen Recherchen der Autorin über die Schwebfliege, die eine der wichtigsten Bestäuberinnen im Ökosystem ist und in ihrem Leben viele tausend Kilometer zurücklegt. Mit einem kurzen Nachwort zum Thema Schwebfliegen.
Fr. 17.20

Das Buch ist bei deiner Buchhandlung vor Ort und bei vielen Online-Buchshops erhältlich!

Die erste Liebe, der erste große Schmerz
Schmetterlinge im Bauch und die rosarote Brille auf der Nase: Natalie ist verliebt! Um Zeit mit Derek zu verbringen, besucht sie den Mathe-Club. Um ihm ähnlich zu sein, bestellt sie ebenfalls Pizza mit Ananas. Doch dann erfährt Natalie, dass Derek nur mit ihr befreundet sein möchte. Und merkt, dass sie wegen ihm nicht nur ihre Freundinnen vernachlässigt hat, sondern auch sich selbst ...
Einfühlsam erzählt Maria Scrivan von Liebe, Enttäuschung und vom Wert wahrer Freundschaft.

In diesem Comicbuch für Kinder ab 8 Jahren erzählt Autorin und Illustratorin Maria Scrivan feinfühlig von den zarten Gefühlen der ersten großen Liebe inmitten des Schulalltags - und dem Schmerz und der Enttäuschung, wenn diese nicht erwidert wird. In der farbenfrohen Graphic Novel wird deutlich, wie wichtig Freundschaften sind und dass man sich für niemanden verändern, sondern sich selbst treu bleiben sollte.


Fr. 19.10

Zimtzicken und Zwergziegen

Penny und ihre Freundinnen sind total begeistert: Es gibt einen neuen Erlebnisbauernhof mit ganz vielen süßen Tieren in ihrem Ort. Allerdings kostet der Eintritt 5 ?. Ganz schön teuer! Doch Penny und ihre Detektivinnen haben Glück, denn sie kommen bei der Verlosung alle in die Bauernhof-AG. Da ist die zickige Bella ganz schön eifersüchtig.

Das Helfen auf dem Bauernhof ist zwar anstrengend, aber besonders die niedlichen Zwergziegen sind das absolut wert. Doch dann verschwinden plötzlich immer mehr Tiere. Zufall oder Diebstahl? Als Penny und Co. die Ermittlungen aufnehmen, ist es schon fast zu spät, denn plötzlich fehlen auch die niedlichen Zwergziegen.


Fr. 14.80

Der Tierarzt, dem Einhörner und Drachen vertrauen ?

Als Edies Eltern sie für die Ferien nicht vom Internat abholen, schickt man sie zu ihrem seltsamen Onkel. Der ist Tierarzt und betreibt seine Praxis in einem abgelegenen Teil eines großen Waldes. Schnell wird Edie klar, dass die Tiere, die ihr Onkel behandelt, außergewöhnlich sind: Es sind nämlich mythische Tiere. Zu seinen Patienten gehören unter anderem ein Pegasus und Einhörner.

Und das ist nicht die einzige Überraschung: Edie stellt fest, dass sie mit Tieren telepathisch kommunizieren kann. Mit dieser seltenen Gabe ist sie für ihren Onkel von unschätzbarem Wert. Als ein Hilferuf aus dem Himalaya sie erreicht - wo eine Yeti-Familie an einer mysteriösen Krankheit leidet -, machen sich die beiden auf eine abenteuerliche Rettungsaktion ?

- Tier-Fantasy voller origineller und witziger Einfälle mit unvergesslichen Charakteren
- Für Fans von 'Animox' und 'Woodwalkers'

Witzig, spannend und fantasievoll.
Fr. 18.00
Oma hat beim Preisausschreiben eine Reise nach London gewonnen. Für fünf Personen. Und Penny und ihre Freundinnen dürfen mit. Doch schon kurz nach der Ankunft verschwindet Omas kostbare Goldkette, dabei hat Reiseleiterin Emily doch noch so eindringlich vor den Taschendieben gewarnt. Und bei diesem einen Diebstahl bleibt es nicht. Nach der Besichtigung von Big Ben fehlen eine Kamera, eine Sonnenbrille und ein Batzen Geld. Kein leichter Fall für Penny und Co., denn Verdächtige gibt es zuhauf.
Fr. 14.00

As World War One brings women unexpected new freedoms, bookbinder Peggy has the chance at a new future.

'A wonderful book' Fiona Valpy, author of The Dressmaker's Gift

'Your job is to bind the books, not read them.'

When the men of Oxford University Press leave for the Western Front, Peggy, her twin sister Maude and their friends in the bookbindery must shoulder the burden at home. As Peggy moves between her narrowboat full of memories and the demands of the Press, her dreams of studying feel ever more remote. She must know her place, fold her pages and never stop to savour the precious words in front of her.

From volunteer nurses to refugees fleeing the horrors of occupation, the war brings women together from all walks of life, and with them some difficult choices for Peggy. New friends and lovers offer new opportunities, but they also make new demands - and Peggy must write her own story.

'Vivid and moving ... I absolutely loved it!' Ruth Hogan, author of The Keeper of Lost Things

'Charming, original and beautifully researched' Rachel Hore, author of A Beautiful Spy

'A fresh, exciting new voice in historical fiction' Paula McLain, author of The Paris Wife


Trade Paperback
Fr. 21.50
Eine turbulente Geschichte mit viel Humor und Herz in der am Ende die Freundschaft gewinnt - auch für Kinder, denen das Lesen noch nicht leichtfällt. Niels und Saad sind mehr als beste Freunde. Bis sich beide in das gleiche Mädchen verlieben. Sie schwören einen fairen Wettstreit, aber das ist leichter gesagt als getan. Denn was die Jungs auch anstellen, um ihre Gunst zu gewinnen, Larissa lässt sie links liegen. Doch dann taucht ein schräger Rapper auf und nimmt die Sache in die Hand.»'Ausgerappt' liest sich leicht, flüssig und wird nicht nur vom Thema her viele Jugendliche ansprechen, auch sprachlich trifft der Autor den richtigen Ton.« Maria Riss, Zentrum Lesen, 1.10.2023 »[E]ine realistische und turbulente Geschichte mit viel Humor, bei der am Ende die Freundschaft gewinnt. Mit kurzen Sätzen und wenig Text perfekt für alle, die sonst nicht so viel lesen.« mutterundsoehnchen.com, 21.11.2023 »Kurzweiliger Lesespaß mit viel Herz und Humor. [...] Eignet sich aufgrund der kurzen Kapitel und Illustrationen auch als Anreiz für Lesemuffel. Sehr empfohlen!« Matthias Cingöz, ekz.bibliotheksservice, 38/2023
Fr. 14.00
1. Die Tätigkeit magischer Agenten (kurz: Magenten) ist streng geheim.
2. Die landestypischen Legenden des jeweiligen Einsatzortes sind zu studieren und zu respektieren.
3. Magentenfaustregel: Traue niemandem und traue jedem alles zu.


Kaum hat die 12-jährige Elia Evander ihre Magentenprüfung bestanden, ist sie auch schon mitten in ihrer ersten Mission: In Dublin wurde ein magisches Artefakt gestohlen! Nun tauchen immer mehr Fabelwesen in der Stadt auf, die nicht nur sich selbst sondern auch die Menschen in Gefahr bringen.
Ein klarer Fall für Elia, Agentin im Auftrag der Magie! Doch die verirrten Kreaturen undercover zurück in ihre Welt zu schleusen, stellt sie vor ungeahnte Herausforderungen: Warum nur sind die Wesen plötzlich so angriffslustig? Und wie soll Elia etwas finden, von dem ihr keiner sagen kann, wie es aussieht?

Fabelwesen, magische Action und eine Prise irisches Fernweh: Der erste Einsatz für Magentin Elia Evander!

Alle Bände der Magic Agents-Reihe:
Magic Agents - In Dublin sind die Feen los! (Band 1)
Magic Agents - In Prag drehen die Geister durch! (Band 2)

Ausstattung: Mit s/w-Vignetten»Diese rasante, spannungsgeladene und farbenfrohe Geschichte begeistert Buchkinder ebenso wie ihre Eltern.«
Fr. 15.90