Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Dermatologische Reaktionen bei onkologischen Therapien von Kern Fürer, Cornelia (Hrsg.)

Präventive und therapeutische Strategien in der Pflege
Fr. 27.60
Verlag: Springer
ISBN: 978-3-662-66605-0
GTIN: 9783662666050
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 20-45 Arbeitstagen
+ -

Menschen mit Hautveränderungen kompetent und interprofessionell pflegen und behandeln!

Dieses Buch richtet sich an Pflegefachpersonen, die in ihrem klinischen Praxisfeld Menschen mit einer Krebserkrankung betreuen, beraten und begleiten. Es bietet umfassendes Fachwissen und konkrete Handlungsempfehlungen für eine kompetente Versorgung von dermatologischen Reaktionen. Denn Veränderungen an Haut, Schleimhaut, Haaren und Nägeln treten unter antineoplastischer Behandlung, sowie unter Radiotherapie in sehr unterschiedlichen Variationen auf. Sie sind bedeutsam, da sie medizinische und psychosoziale Folgen haben. Werden sie nicht adäquat behandelt, haben sie einen negativen Einfluss auf die Therapieakzeptanz und die Lebensqualität der PatientInnen. Die erfahrenen Autorinnen und Autoren zeigen, mit welchen Konzepten und Arzneimitteln Sie die Erkrankten individuell und effektiv unterstützen können.

Erweitern Sie Ihre Fachkompetenz im Bereich Onkologie, Radio-Onkologie oder im Wundmanagement!


*
*
*
*

Menschen mit Hautveränderungen kompetent und interprofessionell pflegen und behandeln!

Dieses Buch richtet sich an Pflegefachpersonen, die in ihrem klinischen Praxisfeld Menschen mit einer Krebserkrankung betreuen, beraten und begleiten. Es bietet umfassendes Fachwissen und konkrete Handlungsempfehlungen für eine kompetente Versorgung von dermatologischen Reaktionen. Denn Veränderungen an Haut, Schleimhaut, Haaren und Nägeln treten unter antineoplastischer Behandlung, sowie unter Radiotherapie in sehr unterschiedlichen Variationen auf. Sie sind bedeutsam, da sie medizinische und psychosoziale Folgen haben. Werden sie nicht adäquat behandelt, haben sie einen negativen Einfluss auf die Therapieakzeptanz und die Lebensqualität der PatientInnen. Die erfahrenen Autorinnen und Autoren zeigen, mit welchen Konzepten und Arzneimitteln Sie die Erkrankten individuell und effektiv unterstützen können.

Erweitern Sie Ihre Fachkompetenz im Bereich Onkologie, Radio-Onkologie oder im Wundmanagement!


Autor Kern Fürer, Cornelia (Hrsg.) / Titzer, Harald (Hrsg.) / Bachmann-Mettler, Irène (Hrsg.)
Verlag Springer
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 248 S.
Lieferstatus Lieferbar in ca. 20-45 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H23.2 cm x B15.4 cm x D1.2 cm 504 g
Auflage 2023

Über den Autor Cornelia (Hrsg.) Kern Fürer

Cornelia Kern Fürer, BScN, MAS, Erwachsenenbildnerin AEB, Pflegeexpertin Onkologie Spital Grabs, Netzwerk Onkologie, Kantonsspital St. Gallen, Leiterin des Weiterbildungslehrgangs "Dermatologische Reaktionen in der Onkologiepflege", Fachdozentin an BildungsinstitutionenHarald Titzer, BSc, MSc, Pflegeleitung onkologische Tagesklinik, Universitätsklinik für Innere Medizin I der MedUni Wien und des AKH Wien, Pflegeberater und Advanced Practice Nurse für Onkologie, Hämatologie, Palliative Care, AHOP Präsident (Arbeitsgemeinschaft hämatologischer und onkologischer Pflegepersonen in Österreich)Irène Bachmann-Mettler, Pflegeexpertin Onkologie, Erwachsenenbildnerin AEB, Evaluatorin DAS, Universität Bern, Organisations- und Entwicklungsberatung TRIGON, Präsidentin Onkologiepflege Schweiz bis 2021

Weitere Titel von Cornelia (Hrsg.) Kern Fürer

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Mit diesem Buch können medizinisches Fachpersonal und Assistenzärzte zeitnah und vor Ort ihr Wissen über endoskopische Eingriffe auffrischen. Zu den unterschiedlichen Eingriffen gibt es jeweils einen Steckbrief, der alles Relevante auf einen Blick zeigt. Danach werden das medizinische Equipment, der Untersuchungsablauf und mögliche Komplikationen ausführlich dargestellt. Viele aufschlussreiche Abbildungen geben Sicherheit und ermöglichen Ihnen die korrekte Vorbereitung.
Fr. 91.20

Die diagnostische und therapeutische Endoskopie weist in den letzten Jahren enorme Fortschritte auf: Neue Färbetechniken, Muskosaresektionstechniken, Stent-Verfahren etc. ersetzten zunehmend früher notwendige offene chirurgische Eingriffe. Dieses Werk stellt das gesamte Gebiet vor: Teil 1. Gastroenterologische Erkrankungen: Gegliedert nach den Abschnitten des Verdauungssystems. Stellt anhand einzelner Krankheitsbilder dar, welche diagnostischen und therapeutischen Techniken in Frage kommen sowie welche Besonderheiten bei der Durchführung und Nachbehandlung zu beachten sind. Teil 2. Techniken: Hier werden alle interventionellen Verfahren erläutert, die in unterschiedlichen Abschnitten des Verdauungssystems zu Anwendung kommen. Das Ziel des Buches ist die unmittelbare praktische Umsetzbarkeit der Informationen, gefördert durch hochstrukturierte, knappe Texte und exzellentes Bildmaterial. So werden die Prozeduren Schritt für Schritt dargestellt. Das Buch bietet Ihnen ausführliche Handlungsanweisungen - für Effizienz und Sicherheit im Arbeitsalltag und für die optimale Patientenversorgung.

Das Buch bietet ausführliche Handlungsanweisungen für Effizienz und Sicherheit im Arbeitsalltag und für die optimale Patientenversorgung. (...) Es ist ein interdisziplinäres Buch und spiegelt damit wider, wie heute solche Abteilungen in gastroenterologischen und viszeralchirurgischen Kliniken (...) sein sollten. Es kann daher allen Gastroenterologen und insbesondere für Viszeralchirurgen ohne wesentliche Einschränkung zur Anschaffung empfohlen werden.
Chirurgische Gastroenterologie interdisziplinär, 4/2008

Das Buch "Interventionelle Endoskopie" stellt ein kompaktes Nachschlagewerk der klinischen Endoskopie dar. (...) Ganz allgemein kann man das Buch jedem endoskopisch tätigen Arzt aller Fachrichtungen und auch dem endoskopischen Assistenzpersonal zur Ausbildung und zum Nachschlagen empfehlen.
Viszeralchirurgie, 04/2007


Fr. 103.20