Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Elsevier Health Science

Filter

Klinische Sonografie: Erweiterung, Spezialisierung, Schnittstellen Lernen Sie die ganze Vielfalt sonografischer Anwendungsgebiete kennen. Steigen Sie ein in die speziellen und therapeutischen Techniken der Sonografie und bewegen Sie sich an den Grenzen zwischen der sonografischen Darstellung von Gewebearten und neurovaskulärer Versorgung. Werden Sie zum Experten und Spezialisten der Sonografie der Bewegungsorgane! Das bietet der Abschlusskurs:

  • Zusätzliche spezielle klinische Themen wie Rheumatologie, Pädiatrie, Angiologie
  • Anleitung zu erweiterten Arbeitstechniken: Elastografie, sonografiegesteuerte Punktion, Kontrastmittelsonografie
  • Befundung nach operativer Versorgung (z.B. Schultergelenk, Kniegelenk)
Wie der Grundkurs und der Aufbaukurs orientiert sich auch der Abschlusskurs Sonografie der Bewegungsorgane an der von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) vorgegebenen sonografischen Untersuchungstechnik der Bewegungsorgane. Grundlage bilden dabei die veröffentlichten Standardschnitte der DEGUM. Das vom Grund- und Aufbaukurs bekannte Buchkonzept wird hier noch erweitert und spezialisiert. Das Buch eignet sich für Weiterbildungsassistent*innen und Fachärzt*innen:
  • Orthopädie Unfallchirurgie
  • Radiologie
  • Anästhesie
  • Notfallmedizin
Fr. 122.55

Aktivitäten schnell und einfach planen - erfüllte Tage im Alter

Das umfassende und fundierte Lehr- und Nachschlagewerk geht auf die verschiedenen Bedürfnisse nach sinnvoller Beschäftigung alter Menschen durch zahlreiche unterschiedliche geragogische Angebote ein und berücksichtigt dabei die Demenz als zentrales Schwerpunktthema in der Altenpflege.

So fällt Ihnen die Auswahl der richtigen Beschäftigung leicht. Konkrete Tipps helfen Ihnen bei der Durchführung.

Durch Wiederholungsfragen am Kapitelende können bereits Examinierte ihr Wissen noch einmal auffrischen. Auszubildende haben so die Möglichkeit, ihr Wissen schon außerhalb der Prüfung zu testen.

Zudem ist das Buch so gestaltet, dass jeder - vom Auszubildenden oder Betreuungsassistenz bis hin zur examinierten Fachkraft - das Material ohne große Vorbereitung einsetzen kann.

Aus dem Inhalt:

  • Wissenschaftliche Grundlagen der Didaktik und Methodik in der Arbeit mit alten Menschen
  • Vielfältige Angebote aus den Bereichen: Gymnastik und Bewegung, Spiel, Kultur, kreative Gestaltung und Handwerk
  • Gehirntraining
  • Entspannungsangebote
  • Ausrichtung von Festen und Feiern
  • Schwerpunktthemen: Demenz
  • Aktivitäten mit bettlägerigen Menschen

Neu in der 5. Auflage:

Viele neue Fallbeispiele, Tipps für die Praxis und Abbildungen, Wahrnehmungsübungen sowie Ergänzungen zum Thema Demenz, wie z.B. Informationen zum Schweregrad von Demenz, Ausbau des Themas Aktivierung mit Erinnerungsstücken, Aktivierung durch Vorlesen, Informationen zu Software-Aktivierungsprogrammen und Förderung der visuellen Wahrnehmung

Dieses Altenpflege Fachbuch ist geeignet für: Examinierte Altenpflegefachpersonen, Betreuungsassistenzen, Auszubildende in der Altenpflege sowie in der generalistischen Ausbildung.

Fr. 56.75

Sicher dosieren in der Schwangerschaft!

Der Schutz von ungeborenen Leben ist ein hohes Gut, welches auf keinen Fall gefährdet werden soll. Und doch kommt es vor, dass schwangere oder stillende Frauen Medikamente benötigen. "Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit" hilft Ihnen zu entscheiden, welche Wirkstoffe in dieser sensiblen Zeit gegeben werden können. Sie erfahren außerdem, was Sie bei der Dosierung zu beachten ist oder mit welchen möglichen Nebenwirkungen zu rechnen ist. Das alles erleichtert Ihnen die Risikoabschätzung einer medikamentösen Therapie.

In der vorliegenden 8. Auflage wurden große Teile des Werkes neu verfasst und umfassend überarbeitet, die Kapitel praxisgerechter gestaltet. Dabei haben sich die erfahrenen Autoren am aktuellen Arzneimittelmarkt orientiert. Unter anderem wurden deswegen zum Beispiel Bereiche wie Antirheumatika/Immunmodulatoren, Antiinfektiva, Psychopharmaka, Antiepileptika, Zytostatika stark erweitert.

Das erwartet Sie in "Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit":

  • Wichtige Hintergrundinformationen zur Gabe von Arzneimitteln während Schwangerschaft und Stillzeit
  • Einschätzung aller wichtigen Wirkstoffe
  • Hilfe bei konkreten Beratungssituationen
  • Risiken bei medikamentöser Behandlung des Vaters
  • Einfluss von Strahlen (Röntgenuntersuchungen)
  • Impfungen in der Schwangerschaft
  • Infektionen in der Stillzeit
  • Orientierungshilfe zur Arzneimittelwahl
  • Fr. 116.10

    Wer die Prüfung bestehen will, muss sich auch in der Pharmakologie auskennen. Als Heilpraktiker-Prüfling müssen Sie ärztliche Berichte und Befunde inkl. der medikamentösen Therapie - Indikation, Kontraindikation, Nebenwirkungen, Interaktionen mit anderen Arzneimitteln, auch pflanzlichen - verstehen. Und Sie müssen diese mit ihren eigenen Behandlungsvorschlägen in Einklang bringen.

    Das Buch informiert Sie - didaktisch optimal für die spezifischen Anforderungen in der Heilpraktiker-Prüfung aufbereitet - über:

    • Grundlagen der Pharmakologie (inkl. Pharmakokinetik und Pharmakodynamik) und Pharmakotherapie
    • Arzneimitteltherapie nach Organsystemen und Indikationen
    • Ärztlich verordnete Arzneimittel und schulmedizinische Behandlungskonzepte sowie übliche Phytotherapeutika, die Bestandteil der Leitlinien-Medizin sind
    • Anforderungen der neuen Prüfungsleitlinien
    Fr. 50.30

    Über 500 klinische Abbildungen zeigen Ihnen die typischen Merkmale der jeweiligen Diagnose in den internistischen Teilgebieten wie Infektiologie, Diabetologie, Onkologie, Kardiologie oder Rheumatologie. Auch Blickdiagnosen zu den wichtigsten Nachbargebieten, insbesondere Dermatologie, sind enthalten. Dazu erhalten Sie Informationen über die typischen Leitsymptome, die wichtigsten Differenzialdiagnosen sowie Hinweise zur weiterführenden Diagnostik. Zahlreiche Symptom-Flowcharts bieten Ihnen einen schnellen Überblick und verweisen auf die möglichen Diagnosen. Neu in der 2. Auflage:

    • ? weitere neue Abbildungen
    • ? neues Kapitel Mpox (Affenpockenkrankheit)
    • ? aktuelle Ergänzungen in bestehenden Kapiteln
    Das Buch eignet sich für:
    • Weiterbildungsassistent*innen Allgemeinmedizin, Innere Medizin
    • Fachärzt*innen Allgemeinmedizin, Innere Medizin
    Fr. 50.30

    Im Frage-Antwort-Format geht das Buch auf Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen ein.

    Ob durch einen Schlaganfall, Tumoren im Kopf-Hals-Bereich oder neurologische Erkrankungen - die Zahl der Dysphagie-Patientinnen und -Patienten steigt und damit ist auch für Sprachtherapeutinnen und -therapeuten mehr und mehr umfassendes Wissen erforderlich.

    Das Buch geht auf Dysphagie bei den unterschiedlichen Erkrankungen ein, informiert Sie aber über das Dysphagie-Management auf einer Intensivstation und beantwortet Fragen zur Dysphagie bei COVID-19-Patientinnen und -Patienten.

    Mit Geleitfrage: Wenn ich mich verschlucke: wo bin ich dann? Die Anwort auf diese philosophische Frage gibt Dr. Eckart von Hirschhausen.

    Fr. 50.30

    Die Wirbelsäule optimal ostepathisch behandeln

    Beschrieben wird die Gelenksystemik der Wirbelsäule anhand ihrer zahlreichen Untersysteme. Darauf aufbauend stellen Ihnen die Autoren Barral und Croibier ihr innovatives Konzept mit den von ihnen entwickelten Techniken vor. Eindrucksvoll in Wort und Bild beschreiben sie, wie sie ihren neuen Behandlungsansatz bei Wirbelsäulenbeschwerden und Nackenschmerzen anwenden.

    Die gezeigten Manipulationen sind einfach, präzise und von geringer Amplitude.

    Einbezogen werden nicht nur alle anatomischen Strukturen, die die Gelenksgesundheit beeinflussen, sondern auch organische, psycho-emotionale und in der Lebensweise liegende Einflüsse.

    Alle Behandlungstechniken werden übersichtlich dargestellt mit anatomischen Zeichnungen für das theoretische Verständnis und mit gut nachzuvollziehenden Fotos für die praktische Anwendung.

    Das Buch ergänzt und komplettiert die bereits erschienenen Titel zum Thema "Rumpf" und "Obere Extremitäten", alle mit dem Fokus auf der Behandlung der Gelenke.

    Seit den Anfängen der Osteopathie haben sich die Konzepte und Modelle der Wirbelsäule verändert und weiterentwickelt, es wurden Behandlungsansätze im viszeralen und kraniosakralen Bereich hinzugefügt und die Rolle und Bedeutung der Wirbelsäule neu überdacht. Die Wirbelsäule präsentiert sich in der Osteopathie als ein biomechanisches System mit hochkomplexer Mechanik und unterschiedlichsten Aspekten (wie Hebel, Stabilisierung, Kohäsion, Information etc.)., die es bei den strukturellen Manipulationen allesamt zu berücksichtigen gilt.

    Das Buch eignet sich für Osteopathen in Ausbildung und Praxis.

    Fr. 77.40

    Das Wesentliche der psychiatrischen Störungsbilder nach ICD 10. 120 prüfungs- und praxisorientierte Störungsbilder - jedes nach einem einheitlichen Schema beschrieben: Synonyme/Definitionen, Epidemiologie/Ätiologie/Pathogenese, Leitsymptome/Begleiterkrankungen, Therapie/Prognose und Lernhinweise.

    Dazu 200 Übungsfragen aus dem Schriftlichen und Mündlichen + Lösungen.

    Mit Hilfe der Kapitelkennzeichnung nach hohe, mittlere und geringe/keine Prüfungsrelevanz wird der Lernstoff priorisiert. Übungsaufgaben und Wiederholungsfragen mit Lösungen bereiten Sie perfekt auf die Prüfung vor.

    Neu in der 3. Auflage:

    • Umfangreiche Überarbeitung mit Verweisen auf die ICD-11, die seit Januar 2022 in Kraft ist
    • Zusätzliche neue Überblicksgrafiken zur Veranschaulichung der Lerninhalte "auf einen Blick"
    • Neue Aufgaben und Prüfungsfragen auf Basis der letzten Prüfungen

    Das Buch eignet sich für:

    • angehende Heilpraktiker*innen für Psychotherapie
    Fr. 51.60

    Die Prüfung kann kommen

    Vom leicht Verständlichen/Bekannten zum Schwierigen/Unbekannten ...nach diesem, der heutigen Lernforschung entsprechenden Konzept ist das Buch aufgebaut.

    Sie werden Schritt für Schritt an das komplexe Thema herangeführt. Abgedeckt ist die ganz Bandbreite der Psychiatrie - von Angst- und Essstörungen, über Affektive Störungen, Schizophrenie bis hin zu Grenzbereichen der Psychiatrie wie z.B. Neurologische Erkrankungen.

    160 einprägsame Fallgeschichten zu jedem Krankheitsbild machen die Inhalte "lebendig" und erleichtern Ihnen das Lernen. Die typischen Symptome sind nach ICD-10 hervorgehoben. Illustrationen, Merkwörter und Gedächtnisstützen helfen, sich das Gelernte dauerhaft zu merken.

    Neu in der 2. Auflage:

    • Neues Kapitel Sexualstörungen
    • Überarbeitung der Diagnosekriterien für Autismusstörungen. Sie werden in Anlehnung an DSM-5 und demnächst auch ICD-11 als "Autismus-Spektrum-Störungen" detailliert beschrieben.
    • Erweiterung des Psychotherapie-Kapitels um Systemische Therapie, Achtsamkeitstraining und Entspannungsverfahren
    Fr. 56.75

    Alle wesentlichen Themen der Gynäkologie und Geburtshilfe umfassend und leitlinienbasiert auf den Punkt gebracht - inkl. Genetik und Pränataldiagnostik, Neonatologie, gynäkologische Endokrinologie, Kinder- und Jugendgynäkologie und praktische Onkologie. Die Themen sind gegliedert nach Epidemiologie, Klinik, Diagnostik, Differenzialdiagnostik, Therapie, Prognose.

    Neu in der 11. Auflage:

    Das Kapitel "Rahmenbedingungen ärztlichen Handelns" thematisiert erstmals ökonomische und rechtliche Aspekte: z.B. Krankenhausfinanzierung, Qualitätsmanagement/-berichterstattung, Dokumentation sowie Arzthaftung

    Umfassende Überarbeitung der "Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit" inkl. Warnhinweisen zu bestimmten Off-Label-Use-Therapien

    Aktualisierungen zu den neuen Regelungen des Mutterschutzgesetzes

    Fr. 70.95

    Der systematische Einstieg in die Homöopathie:

    Das Kursbuch Homöopathie ist ein übersichtliches und praxisrelevantes Kurzlehrbuch. Es überzeugt durch ein modernes didaktisches Konzept und vermittelt alle Grundlagen der Homöopathie. Ideal für das Selbst- oder Begleitstudium.

    Das besondere Plus: Der Leser wird anhand einer zeitgemäßen Organon-Interpretation in das homöopathische Behandlungskonzept eingeführt.

    In diesem Buch:

    • Homöopathie-Forschung auf dem neuesten Stand
    • Geschichte der Homöopathie
    • Erfahrungen und Fallbeispiele aus der homöopathischen Praxis und Klinik (Allgemeinmedizin, Kinderklink, Geriatrie und psychiatrische Ambulanz)
    • Zusammenfassung des Lerninhalts zu Beginn jedes Kapitels

    Neu in der 2. Auflage:

    Alle Kapitel gründlich überarbeitet
  • Auflistung der 100 wichtigsten Arzneimittel
  • Neues, modernes Layout für noch bessere Lesbarkeit
  •  

    Fr. 58.80

    Elektro- und Hydrotherapie, Lymphdrainage und Massagetechniken - mit dem Leitfaden bekommen Sie erstmals einen Gesamtüberblick über die Techniken und Maßnahmen der Physikalischen Therapie. Dabei sind auch klinische Studien sowie Fallberichte und konkrete Praxistipps berücksichtigt.

    Im klinischen Abschnitt werden die Maßnahmen quer durch die verschiedenen Bereiche zu relevanten Krankheitsbildern beschrieben: von Chirurgie, Orthopädie, Neurologie, Innere Medizin über Urologie, Gynäkologe, Pädiatrie und Geriatrie bis zu Dermatologie, HNO und Psychiatrie - jeweils mit:

    • Definition
    • Symptomen
    • den verschiedenen physikalischen Behandlungsmöglichkeiten
    • Therapiezielen
    • Kontraindikationen

    Das Buch eignet sich für:

    • Physiotherapeuten in Ausbildung und Praxis
    • medizinische Bademeister
    Fr. 51.60

    Für alle Sprachtherapeuten, die die Materialien zur Therapie nach Patholinguistischem Ansatz (PLAN) bereits haben und ein zusätzliches Exemplar benötigen, gibt es das Handbuch zum Therapiematerial Syntax und Morphologie nun auch einzeln. Methode 1 Inputspezifizierung + Methode 2 rezeptive Übungen + Methode 3 produktive Übungen: - Aufbau von Wortkombinationen - Aufbau und Erweiterung von Satzstrukturen - Korrektur und Flexibilisierung von Satzstrukturen - Ausbau von Konstituenten - Aufbau und Erweiterung morphologischer Markierungen - Textgrammatik

    Fr. 54.15

    Das optimale Lehrbuch und Nachschlagewerk ist speziell auf die Bedürfnisse des Rettungsdienstes zugeschnitten! Hier finden Sie das Wissen zu Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie im Hinblick auf notfallmedizinisch relevante Erkrankungen und Verletzungen für Notfallsanitäter, Rettungsassistenten und Rettungssanitäter in einem Buch vereint. So erhalten Sie die Grundlage für kompetentes Handeln im Einsatz.

    Die Schwerpunktsetzung auf in der Notfallmedizin wichtige Organsysteme wie beispielsweise dem Herz-Kreislauf-System und Atmung schaffen einen einzigartigen Bezug zur Rettungsdienstpraxis und erleichtern Ihnen so den Wissenstransfer zum Arbeitsalltag.

    Eine einfache und klare Sprache, über 500 Bilder und Schemata sowie viele Beispiele sorgen für maximales Verständnis und Anschaulichkeit:

    • Klare und verständliche Aufbereitung auch komplexer Inhalte und ein überzeugendes didaktisches Konzept.
    • Umfangsreiches farbiges Bildmaterial und zahlreiche Tabellen.
    • Farbige Kennzeichnung wichtiger Informationen wie Praxistipps oder Warnhinweise.
    • Ein abschließendes Kapitel zur strukturierten Untersuchung im Rettungsdienst, das die Verbindung zur Rettungsdienst-Praxis verdeutlicht.

    Der Inhalt ist ausgerichtet an den Ausbildungs- und Prüfungsverordnungen für das Rettungsfachpersonal vom Rettungs- bis zum Notfallsanitäter und wurde durch erfahrene Praktiker verfasst.

    Sowohl in der Rettungssanitäter- als auch in der Notfallsanitäterausbildung geeignet. Auch Praktiker, v. a. Rettungsassistenten in der Vorbereitung auf die Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter, benutzen das Buch als Nachschlagewerk.

    Für die Notfallsanitäterausbildung stellt das Werk die optimale Ergänzung zum Lehrbuch ''Notfallsanitäter Heute'' dar.

    Neu in der 3. Auflage: Aktualisierung aller Inhalte gemäß neuer Leitlinien und Guidelines.

    Neues Online-Material:

    • Alle Abbildungen zum Download
    • Arbeitsblätter inkl. Lösungen für Unterrichtsgestaltung oder selbständiges Lernen
    • Online-Training Lernen-lernen
    Fr. 64.50

    Das Standardlehrwerk Pharmakologie perfekt angepasst an die Bedürfnisse des Rettungsdienstes

    Mit diesem Buch sind Sie in Ausbildung, Prüfung und Praxis auf dem Gebiet der Pharmakologie sicher! Leicht verständlich werden alle Zusammenhänge und Grundlagen der Pharmakologie erklärt, die für den Umgang mit Medikamenten im Rettungsdienst erforderlich sind. Alle Notfallmedikamente werden kurz vorgestellt und detailliert mit Indikation, Kontraindikation, Dosierung, Nebenwirkung, Wechselwirkung und Besonderheiten beschrieben.

    Zum leichteren Einprägen gibt es für jeden Wirkstoff ein Foto des Präparats und der Medikamentenpackung. Das große Plus an diesem Buch: Neben den Notfallmedikamenten, sind auch die häufigsten verschriebenen Medikamente für wichtige Grunderkrankung z. B. COPD, Herzinsuffizienz, Schlaganfall, Diabetes mellitus etc. aufgeführt.

    Mit diesem Wissen kann das Rettungsdienstfachpersonal im Notfall die entsprechende Therapie einleiten. Abgerundet wird das Buch mit einem Kapitel zu rechtlichen Grundlagen im Umgang mit Medikamenten, sowie einem Kapitel zur Prüfungsvorbereitung mit Prüfungsfragen und Lösungen.

    Neu in der 3. Auflage:

    • Anpassung der Inhalte entsprechend neuer Richtlinien (Therapieverordnungen, ERC-Guidelines)
    • Vertiefung der Inhalte v. a. bzgl. Wirkmechanismen inkl. Grafiken zum Wirkmechanismus der Medikamente, die auch für Notfallsanitäter freigegeben sind
    • Neue Medikamente im Pyramidenprozess wie 2.4.4 Ondansetron aufgenommen, alte entfernt
    • Aktualisierung des Inhalts zur intramuskulären Injektion entsprechend der aktuellen Vorgaben.
    Fr. 54.15

    Zu einer gesicherten Diagnose kommen -  trotz Sprachproblemen -  interkulturelle Behandlungsstrategien für Krankheitsbilder wie z.B. Schizophrenie, Depression, Angststörungen, Posttraumatische Belastungsstörung für Menschen mit Migrationshintergrund entwickeln - Praxis der interkulturellen Psychiatrie und Psychotherapie bietet Ihnen einen fundierten Einblick in die ganze Bandbreite der Psychiatrie und Psychotherapie bei Migranten, Geflüchteten und Asylsuchenden.

    Sie erfahren das Wichtigste über kulturelle und religiöse Hintergründe und die Bedeutung psychischer Symptome in den Herkunftsländern. Sie erhalten  Empfehlungen zur Auswahl optimaler Therapieformen, lernen einzuschätzen, wann eine ambulante oder stationäre Therapie sinnvoll ist und welche Netzwerke und Anlaufstellen Sie den Patienten empfehlen können.

    Der neue Schwerpunkt in der 2. Auflage: Geflüchtete und Asylsuchende

    • Psychiatrische Notfallbehandlung, Begutachtung und Narrative Expositionstherapie
    • Behandlung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und traumatisierten jesidischen Frauen
    • Die Migrations- und Flüchtlingspolitik
    Fr. 103.20

    Das Buch erörtert die gesetzlichen Rahmenbedingungen der forensisch psychiatrischen und psychotherapeutischen Arbeit. Es zeigt Behandlungskonzepte für forensisch relevante psychische Störungen und gibt praktische Tipps und Hinweise zum State-of-the-Art-Vorgehen bei Patient*innen, die im Maßregelvollzug untergebracht sind oder sich in ambulanter Behandlung befinden. Dabei werden sowohl die medikamentösen als auch die psychotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten anschaulich dargestellt und mit Beispielen untermauert. - Übersichtliche Therapiealgorithmen zeigen, welches Vorgehen indiziert ist. - Besondere therapeutische Herausforderungen, z.B. Aggressivität, Suizidalität werden in eigenen Kapiteln besprochen. Ferner werden das zur Vorbereitung der Resozialisierung der straffällig gewordenen Menschen erforderliche Lockerungs- und Übergangsmanagement sowie die Möglichkeiten einer effektiven Nachsorge dargestellt. Das Buch eignet sich für: - Weiterbildungsassistent*innen und Fachärzt*innen Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik - Psychologische Psychotherapeut*innen

    Fr. 90.30

    Facharztprüfung, Klinik- und Praxisalltag erfolgreich bestehen Mit diesem Repetitorium erhalten Sie alle Inhalte, die Sie für die Weiterbildungsprüfung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin brauchen. Durch seine Kompaktheit eignen Sie sich in kurzer Zeit das komplette prüfungsrelevante Wissen an und haben zugleich einen verlässlichen Begleiter zum schnellen Nachschlagen im Klinik- und Praxisalltag. Hierbei helfen Ihnen: . die strukturierte Darstellung prüfungsrelevanter Krankheitsbilder . mit den aktuellen Leitlinien abgestimmte Lerninhalte . zahlreiche Algorithmen . zahlreiche Farbabbildungen zur Blickdiagnostik . die langjährige Erfahrung renommierter Autoren . verschiedenfarbige Kästen: rasche Orientierung beim Rekapitulieren des Prüfungsstoffes sowie beim Nachschlagen im Alltag

    Fr. 77.40

    Auf die Plätze, fertig, los - erfolgreich durch das Studium der Sportwissenschaft!

    Dieses Buch nimmt gekonnt alle Hürden des Studiums der Sportwissenschaft - die naturwissenschaftlichen wie auch die medizinischen. Anschaulich dargestellt und verständlich erklärt werden:

    • Anatomie und Funktion
    • Trainingslehre, Bewegungswissenschaft, leistungsbeeinflussende Faktoren
    • Sportverletzungen
    • Sport als Prävention und zur Therapie verschiedener Erkrankungen
    • wissenschaftliche Grundlagen und Arbeitsweisen in der Sportwissenschaft

    Und das kommt noch on top:

    • an den Curricula der einzelnen Hochschulen orientiert
    • viele hochwertige Abbildungen machen komplexe Zusammenhänge verständlich
    • Key points lassen die wichtigsten Informationen immer wieder ins Auge springen
    • Exkurse in die aktuelle wissenschaftliche Forschung bzw. die sportwissenschaftliche Praxis zeigen, woher neueste Erkenntnisse stammen und wie sie im Alltag Anwendung finden
    • Verständnisfragen am Kapitel helfen, das Gelernte zu festigen und zu nutzen

    Geschrieben von erfahrenen SpezialistInnen/TrainerInnen/interdisziplinäre WissenschaftlerInnen für Studierende der Sportwissenschaft.

    Fr. 56.75