Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Epubli eBooks

Filter
Als dem Khan die Flucht aus der Gefangenschaft gelingt, kurz darauf der alte Lausius spurlos verschwindet und dann auch noch ein rätselhafter Kürbismann auftaucht, befürchtet Primo das Schlimmste. Und tatsächlich gerät das Leben im Dorf bald gehörig durcheinander. Dabei ist alles noch viel komplizierter, als Primo dachte ? Das Geheimnis des Kürbismanns ist der 26. Band der erfolgreichen Buchserie in der Welt des Computerspiels Minecraft von Bestseller-Autor Karl Olsberg.
Fr. 3.00
"Dorfluft" erzählt die Geschichte von Gerd, einem 17-jährigen Schüler, der in einem pfälzischen Dorf lebt, das Ende der sechziger Jahre einem Jugendlichen mit seiner scheinbaren Idylle zu eng geworden ist. Der gebügelte Anzug und der regelmäßige Kirchgang sind den Bewohnern wichtiger als Rockmusik und politische Veränderungen, für die sich Gerd interessiert. Deutliche Risse bekommt diese "heile Welt" schließlich, als ein ehemaliger Nazi auftaucht und der "Dorftrottel" am Morgen erhängt im Park gefunden wird. Landin gelingt es, mit einer spannend und einfühlsam geschriebenen Geschichte eine Zeit lebendig werden zu lassen, die viele Menschen politisch geprägt hat.
Fr. 5.50
Jeder kann frei entscheiden, wie er sich ernährt und hat damit grossen Einfluss auf seine Gesundheit. Nur weiss eigentlich keiner so genau, was gesunde Ernährung in Wirklichkeit ist. Und gleichzeitig werden immer wieder dieselben zwei Ammenmärchen erzählt: Erstens die übliche Ernährung sei ideal für den Menschen oder gar zweitens, dass Ernährung mit Gesundheit nicht viel zu tun habe.Viele Menschen haben Bedenken, dass gesunde Ernährung einfach zu teuer ist. Aber dies muss nicht so sein. Auch "Bio" hält letztendlich nicht immer das, was es verspricht.Erfahren Sie in diesem eBook, wie Sie sich zum kleinen Preis gesund und vollwertig ernähren!
Fr. 3.50
Dieses Buch ist in einfacher Sprache geschrieben. Bei der Übersetzung in einfache Sprache folgen wir weitgehend der Norm DIN 8581-1. Das Buch eignet sich für Leserinnen und Leser, die eine eingeschränkte Lesefähigkeit haben (LRS), Deutsch als Zweitsprache lernen, mit komplexen Texten Schwierigkeiten haben oder einfach ein Buch in kompakter, lesefreundlicher Form geniessen wollen. Das Buch erzählt die Geschichte von Phileas Fogg und seinem Diener Passepartout. Fogg ist ein reicher Mann aus London. Er wettet, dass er in 80 Tagen um die Welt reisen kann. Fogg und Passepartout reisen mit verschiedenen Transportmitteln, wie Schiffen und Zügen. Auf ihrer Reise erleben sie viele Abenteuer. Sie treffen interessante Menschen und haben manchmal Probleme. Zum Beispiel werden sie fälschlicherweise für Verbrecher gehalten. Auch gibt es einen Detektiv, der sie verfolg. Der Detektiv denkt, dass Fogg ein Bankräuber ist. Am Ende kommen Fogg und Passepartout zurück nach London. Sie sind zu spät. Sie denken, sie haben die Wette verloren.
Fr. 9.00