Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

minedition

Filter
Wer ist kitzelig? Und wer nicht? Und wer traut sich das Krokodil zu kitzeln? Du etwa? In ihrem unverwechselbaren Stil zeigt Mies van Hout verschiedene Tiere und fragt: Bist du kitzelig? Die Antwort verbirgt sich immer hinter den Klappen. Ein Buch zum Kitzeln und Kichern.
Klapp-Bilderbuch
Fr. 15.90

Vor vielen Jahren wohnte der Bahnwärter Wassil mit seiner kleinen Tochter Malina in einem Bahnposten inmitten von hohen Bergen. Seine Aufgabe war es, die gefährliche Bahnstrecke mit den vielen Tunneln, eingeklemmt zwischen den hohen Bergen, zu überwachen. Auch an jenem Nachmittag vor dem heiligen Abend überprüfte Wassil die Bahnstrecke. Malina schmückte inzwischen den Christbaum mit selbst gebastelten Sternen. Sie freute sich auf das Geschenk, das ihr der Vater versprochen hatte. Plötzlich hörte sie ein schreckliches Donnern. Der Hund Bello begann zu jaulen und an der Tür zu kratzen.

Fr. 11.60
Die Kollibris finden nichts mehr zu fressen, denn die Menschen haben die Früchte gepflückt und die Bäume gefällt. Sie machen sich auf den Weg zu der Insel der Vögel, dort wo die Natur noch unberührt ist. Mehr und mehr Vögel schließen sich an. Groß und Klein: alle wollen sie mitkommen auf den Weg in ein neues Zuhause. Der 5. Band der erfolgreichen Peggy Nille Wimmelbuch Reihe: jede Seite ein Feuerwerk der Farben und Details. Ein Buch zum Suchen, Zählen und Entdecken.
Bilderbuch
Fr. 22.30
14 Spielverderber! BRIGITTE WENINGER wurde 1960 in Tirol geboren und war 20 Jahre lang Kindergartenpädagogin, bevor sie zu schreiben begann. 1995 erschienen die ersten Kinderbücher im Michael Neugebauer Verlag, und nach dem internationalen Durchbruch 1999 folgte der Sprung in die Selbständigkeit. Mittlerweile hat Brigitte Weninger mehr als 50 Bücher veröffentlicht, die in rund 30 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet wurden. Sie lebt in Kufstein. Max Maus und seine Freunde Anni Amsel und Ivan Igel spielen gerne mit dem Ball. Auch Moli Maulwurf wäre gerne dabei, aber da sie bei Tageslicht nicht gut sieht, kann sie auch nicht so gut fangen. Der fiese Golo nutzt einfach die Situation aus, schnappt sich den Ball und verstaut ihn in seiner Höhle. Was nun? Tapfer fordern sie den Ball heraus, aber Golo denkt nicht daran, die Beute herauszugeben. Das ist gemein, darin sind sich alle einig. Max Maus aber hat eine gute Idee: "Willst du vielleicht mitspielen?", fragt er. In der nächsten Runde steht Golo im Tor - und der Ballt rollt für alle.
Bilderbuch
Fr. 11.60

Kenan liebt Basketball und hat neue rote Schuhe, auf die er besonders stolz ist, so wie tausende Jungen auf der Welt. Nur wohnt Kenan in einem Land, in dem Krieg herrscht. Als der Schulbus, indem er sitzt, von einer Granate getroffen wird, kommt Kenan schwerverletzt ins Krankenhaus. Ein deutscher Zeitungsreporter ist vor Ort - aus seiner Perspektive erfahren wir, was für viele Menschen Alltag ist. Die realitätsnahen Bilder von Tobias Krejtschi versetzen uns mitten hinein ins Geschehen. Das Buch zum aktuellen Kriegsgeschehen - jetzt in einer neuen Ausgabe für Kinder ab 10 Jahre . Autorin und Illustrator des erfolgreichen Titels "Was würdest du tun?" . Bereits mehrfach ausgezeichnet u.a. Stiftung Buchkunst, Biennale Bratislava . Ein ergreifendes Buch, das nachdenklich macht und einlädt, entsetzliche Kriegsgeschehen in der Welt auch mit Kindern zu erörtern.

Fr. 11.60
Fünf kleine Mäuse sitzen bei Vollmond in ihrem Keller und hören von draußen Musik, die sie noch nie zuvor gehört hatten. Sie machen sich auf den Weg und entdecken ein Froschkonzert. Sie beschließen, selber auch ein Konzert zu geben. Im zweiten Abenteuer beschließen die fünf Mäuse, sich aus Furcht vor gefährlichen Katzen ein neues Zuhause zu suchen. In der ersten Nacht in ihrem neuen Traumhaus werden sie von einem lauten Miauen geweckt. Eine Katze sitzt in einer Falle fest.
Bilderbuch
Fr. 17.20
Der kleine Bär klettert für sein Leben gern und geht dabei manches Risiko ein. Dabei lernt er nicht nur nette Tiere kennen. Gut, dass er am Ende in die tröstenden Arme seiner Mutter flüchten kann. Eine neue Figur wird hier von Yonezu eingeführt. Weitere Abenteuer mit dem "Kleinen Bären" folgen.
Fr. 14.00
Augen auf! In jeder der zehn fantastischen Landschaften haben sich zwanzig witzige, bunte Tiere versteckt: Vom großen Elefanten mit seinen Zwillingen bis zur kleinen neugierigen Eidechse - ohne den goldenen Dinosaurier zu vergessen. Keine leichte Aufgabe, sie im üppigen, bunten Wildwuchs zu suchen - und immer wieder neu zu entdecken! Ein wunderschönes Spielbuch, und ein Augenschmaus für die ganze Familie.
Bilderbuch
Fr. 20.40
In jeder der zehn fantastischen Meeres-Landschaften haben sich zwanzig witzige, bunte Meerestiere versteckt: Von der Riesenkrake bis zum kleinen Krebs. Keine leichte Aufgabe, sie in den bunten Ozeantiefen zu suchen - und immer wieder neu zu entdecken! Wieder ein neues wunderschönes Spiel- und Beschäftigungsbuch von Peggy Nille und ein Augenschmaus für die ganze Familie.
Fr. 20.40

Max Maus kann schon lesen und bietet seinen
Freunden an, es ihnen beizubringen. Sie
gründen ihre eigene kleine Waldschule.
Schon bald wird klar: Jeder der Freunde
kann etwas Besonderes, das er den anderen
beibringen kann. So macht Lernen richtig
Spaß. Brigitte Weninger gelingt es in ihrer neuen,
bereits fünften Geschichte von Max Maus und seinen Freunden,
die Ideen moderner Pädagogik in eine lebendige
Bilderbuchstory umzusetzen.

Fr. 15.90
Märchen für eine Nacht Was macht man, wenn man nicht einschlafen kann? Man geht zum Mond und fragt ihn nach einem Märchen ?
Bilderbuch
Fr. 46.80

Heute ist ein großer Tag: ein Vater-Sohn-Ausflug ist geplant. Aber statt mit seinem Sohn zu spielen, schaut der Vater immer auf seinen Laptop und telefoniert mit seinem Chef. Mit großem Einsatz gelingt es dem Sohn, den genervten Vater von der Arbeit loszureißen - mitten hinein in die fantasievolle, bunte Kinderwelt.

Fr. 15.90

Ein Hut ist kein Nest! Oder doch? In Imais fröhlicher Geschichte ist das möglich. Denn in dem Hut von dem Bären nisten sich tatsächlich Vögel ein. Und das nicht nur einmal. Irgendwann wird es dem Bären zu bunt und der überlässt den Vogelfamilien seine Kopfbedeckung. Und siehe da: Seine Großzügigkeit wird belohnt, denn nach einiger Zeit wächst aus dem Hut ein Baum, dessen Samen sicherlich die Vögel herangebracht haben.

Fr. 11.60
Eine Maus und ein Frosch streiten sich auf einer herrlichen Blumenwiese um eine ganz bestimmte Blume. Der Streit endet in einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen Mäusen und Fröschen. Krieg beginnt im Kleinen, beginnt im Streit um Dinge, beginnt mit Wut oder auch Angst. Etwas, was auch schon kleine Kinder erleben und verstehen. "Warum" von Nikolai Popov ist ein wichtiges Buch, denn es zeigt die Entwicklung eines Konflikts von Anfang an. Es bietet für Kinder die Möglichkeit, Ideen zu entwickeln, wie und wann man Gewalt und Eskalation verhindern kann.
Fr. 11.60

Im Alltag des kleinen Bären gibt es immer wieder Situationen, in denen er etwas ausprobieren möchte. Mal heißt es: "Dafür bist du noch zu klein!", dann wiederum heißt es: "Dafür bist du schon zu groß!". Für den kleinen Bären ist das schwer zu verstehen. Dann beobachtet er seine Eltern und stellt fest: Auch sie sind manchmal zu klein oder schon zu groß.

Fr. 11.60