Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Oma Hase rettet Ostern von Pichler, Nadine

Eine Südtiroler Geschichte mit Anleitungen zum Ostereier färben mit Naturmaterialien für Kinder
Fr. 18.80
ISBN: 979-12-5532-014-2
GTIN: 9791255320142
Einband:
Verfügbarkeit: ab Aussenlager in ca. 2 Arbeitstagen
+ -

Wie jedes Jahr am Gründonnerstag macht sich der Osterhase Jakob gemeinsam mit seinen Freunden Lilo, Pauli und Anni auf den Weg in die Ostereierfabrik. Dort werden die Ostereier bunt bemalt. Doch dieses Jahr wurden keine Farben geliefert. Was nun? Aufgeregt laufen die vier Freunde zu Oma Hase. Wie immer hat sie die rettende Idee. Ein liebevoll gestaltete Vorlese- und Lesebuch zum Thema "Ostereier mit natürlichen Materialien färben". Die Geschichte animiert zum Ausprobieren. Die Rezepte wurden von der Südtiroler Bäuerinnen Organisation zur Verfügung gestellt.


*
*
*
*

Wie jedes Jahr am Gründonnerstag macht sich der Osterhase Jakob gemeinsam mit seinen Freunden Lilo, Pauli und Anni auf den Weg in die Ostereierfabrik. Dort werden die Ostereier bunt bemalt. Doch dieses Jahr wurden keine Farben geliefert. Was nun? Aufgeregt laufen die vier Freunde zu Oma Hase. Wie immer hat sie die rettende Idee. Ein liebevoll gestaltete Vorlese- und Lesebuch zum Thema "Ostereier mit natürlichen Materialien färben". Die Geschichte animiert zum Ausprobieren. Die Rezepte wurden von der Südtiroler Bäuerinnen Organisation zur Verfügung gestellt.


Autor Pichler, Nadine / Effekt Verlag (Hrsg.)
Verlag Effekt!buch
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 28 S.
Lieferstatus Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H24.0 cm x B23.6 cm x D1.1 cm 376 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Bald kommt der Osterhase!

Während die Kinder sehnsüchtig auf den Osterhasen warten und sich auf das Eiersuchen am Ostersonntag freuen, haben der Osterhase und seine Helfer eine ganze Menge zu tun: Schließlich müssen die Eier erst einmal gelegt und bemalt werden. Und wer sagt eigentlich, dass nur der Osterhase die Eier verstecken darf und nicht die Hühner? Und überhaupt, wie wird man eigentlich ein richtiger Osterhase? Von all diesen Fragen erzählen die vier frühlingsfröhlich illustrierten Geschichten in diesem Buch.


Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/46178.pdf
Fr. 13.50

Eine spannende Eier-Suche auf dem Bauernhof, für Kinder ab 4 Jahren

Endlich ist der Frühling da! Die Vögel zwitschern, in Henris Garten sprießen die Blumen und Henriette legt ein Ei nach dem anderen. Aber was ist das? Eines Morgens sind die Eier alle weg. Spurlos verschwunden! Henri macht sich sofort auf die Suche, begleitet vom Schwein, das sich große Sorgen um seinen geliebten Pfannkuchen macht. Die Spur führt einmal über den ganzen Bauernhof, zum Dorfweiher und sogar in den großen Wald. Niemand ahnt, dass der Bauer etwas mit dem Verschwinden der Eier zu tun hat und für den ganzen Hof eine Riesenüberraschung plant. 

Die fröhliche Eiersuchgeschichte ist das perfekte Vorlesebuch für die Osterzeit, voller liebevoller Details zum Entdecken und sich auf den Frühling freuen.

Mehr Bilderbuchgeschichten von Henri und Henriette:
Band 1: Wie Henri Henriette fand
Band 2: Henri und Henriette feiern Weihnachten
Band 3: Henri und Henriette fahren in die Ferien


Fr. 17.20
Ein lustiges Kinderbuch zu Ostern - das Bilderbuch mit Glitzersteinen für Kinder ab 4 Jahren. Das Osterbuch erzählt von dem Osterhasen Tobi und seinen Tier-Freunden, die er mit Ostereiern beschenkt.
Bilderbuch
Fr. 18.00