Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Paramount

Filter

Diese Box enthält die Titel: "Frühstück bei Tiffany" (1961), "Sabrina" (1954), "Ein süßer Fratz" (1956)

Fr. 20.65

Die amerikanischen Vorortgärten sind gespickt mit Atomschutzbunkern. Barbie bekommt Ken als Gefährten. Roger Maris stellt mit 61 Home-Runs einen Rekord im Baseball auf. Und Elvis Presley ist im Paradies: Er spielt einen ehemaligen GI, der ins "Blaue Hawaii"
zurückkehrt. Seine Mutter (Angela Lansbury) erwartet, dass er Karriere im Unternehmen macht. Aber Elvis zieht das Hawaiihemd dem Geschäftsanzug vor und arbeitet lieber als Reiseführer. Elvis im Glück: Seine erste Kundschaft ist ein Wagen voll hübscher junger Mädchen. Elvis, eine
wundervolle Landschaft, bildhübsche Mädchen und jede Menge beschwingte Rock-Songs - so sieht das Paradies aus!

Fr. 40.75

Der unermüdliche Einsatz gegen illegales Glücksspiel, Drogenkriminalität, Kidnapping und Mord wirkt sich weiterhin auf die persönlichen Befindlichkeiten der Reagan-Familie aus: Jamie (Will Estes) ringt mit seinen Gefühlen für seine neue Partnerin, Erin (Bridget Moynahan) und Jack
(Peter Hermann) versuchen, sich Klarheit über ihren Beziehungsstatus zu verschaffen, während Danny (Donnie Wahlberg) und Frank (Tom Selleck) aufgrund einer internen Untersuchung hinsichtlich Dannys Vorgehensweise aneinandergeraten.



Konfrontiert mit dem FBI, der Mafia und Cops, die außerhalb ihres eigenen Moralkodexes agieren, bietet allein der Familienzusammenhalt den Reagans Schutz.



DISC 1

- Die blaue Grippe

- Die Stadt, die niemals schläft

- Der Preis des Muts

- Wahre Lügen



DISC 2

- Helft mir!

- Dads alte Freundin

- Russische Freunde

- Verbrechen aus Leidenschaft?



DISC 3

- Der perfekte Köder

- Ein neuer Start

- Starke Bande

- Der Weg in die Hölle



DISC 4

- Die Schnellen und die Toten

- Manhattan Queens

- Offene Geheimnisse

- Die letzte Drohung



DISC 5

- Das Knockout-Spiel

- Schönheitsfehler

- Gestohlene Worte

- Die Zeitbombe



DISC 6

- Auf den zweiten Blick

- Helden aller Art

Fr. 20.65

Regisseur Sönke Wortmann ("Deutschland. Ein Sommermärchen") verfilmte den gleichnamigen Comic von Ralf König mit jeder Menge Witz und Stars.

Fr. 15.80

Auf Staatsbesuch in Rom hat die junge Prinzessin Anne die dauernde Pflicht zum würdevollen Repräsentieren satt. Heimlich schleicht sie sich davon, um die "Ewige Stadt" und das wahre Leben kennen zulernen. Am Abend schläft sie völlig erschöpft inmitten antiker
Ruinen ein. Hier findet sie der amerikanische Journalist Joe Bradley und bringt sie zu sich nach Hause. Als er ihr am nächsten Tag die Stadt zeigt, beginnt eine zauberhafte Romanze ...

Fr. 15.80
Eine ganz normale Familie, die an einer Tragödie zu zerbrechen droht. Donald Sutherland und Mary Tyler Moore sind das wohlhabende Ehepaar, dessen Leben aus den Fugen gerät, nachdem ihr ältester Sohn bei einem Bootsunfall tödlich verunglückt ist. Timothy Hutton, der jüngere Sohn, wird seit dem Ertrinken seines Bruders von Schuldgefühlen und Selbstmordgedanken gequält. Judd Hirsch als einfühlsamer Psychiater ist der Rettungsanker im Leben des Jungen. Mary Tyler Moore verkörpert auf fesselnde Weise die unerklärlich unnahbare Mutter.
Fr. 20.65

Der 12-jährige Waisenjunge Hugo Cabret (Asa Butterfield) lebt alleine in den Gemäuern eines gigantischen Pariser Bahnhofs. Seitdem sein Vater (Jude Law) - ein talentierter Uhrenmacher - bei einem Brand ums Leben kam, wohnt Hugo auf dem Dachboden hinter einer großen
Bahnhofsuhr. Denn statt zur Schule zu gehen, möchte Hugo die Tradition seines Vaters fortführen: er hält alle Bahnhofsuhren in Schuss und macht täglich seinen Kontrollweg durch die Bahnhofshallen um sie zu reparieren und aufzuziehen. Dabei muss er sich vor dem strengen
Stationsvorsteher (Sacha Baron Cohen) in Acht nehmen, der keine Chance auslässt, seinem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Hugos einzige Erinnerungsstücke an seinen Vater sind ein rätselhaftes Notizbuch und ein kaputter Roboter - eine Art Aufziehfigur - die Hugos Vater vor seinem
Tod in seiner Uhrmacherwerkstatt zu reparieren versuchte. So lebt Hugo zwischen tickenden Uhren und mysteriösen Notizen, bis er eines Tages auf die neugierige Isabelle (Chloe Moretz) stößt, die sein Leben auf magische Weise verändern wird: Isabelle trägt einen herzförmigen Schlüssel
um den Hals, der den Automatenmenschen zum Leben erweckt und dadurch eine geheimnisvolle Nachricht seines Vaters enthüllt...und ehe Hugo sich versieht, befindet er sich schon mittendrin in einem fantastischen und gefährlichen Abenteuer. Mit Hilfe von Isabella und ihrem mürrischen
Großvater (Ben Kingsley) kommt er einem außergewöhnlichen Geheimnis auf die Spur, dass seine Herkunft und sein Schicksal für immer verändern wird...

Fr. 13.25

Ethan Hunts fünfte Mission erweist sich als die vielleicht unmöglichste seiner langen und erfolgreichen Karriere als Geheimagent: Nachdem das Pentagon die IMF aufgelöst hat, ist er ohne jegliche Unterstützung der Regierung dem geheimnisvollen "Syndikat" auf der
Spur, das sich bald als sein bislang mächtigster Gegner erweisen wird. Denn die Gerüchte um eine gefährliche internationale Untergrundorganisation aus hoch qualifizierten Spezialagenten haben sich als bittere Realität erwiesen. Deren oberstes Ziel: die ehemaligen Mitglieder der IMF
auszulöschen und durch skrupellose Anschläge eine neue Weltordnung zu schaffen. Um die gefährliche und hocheffiziente Terrororganisation aufzuhalten, muss Hunt sein einzigartiges Team versammeln. Hilfe bietet auch die geheimnisvolle Agentin Ilsa Faust an - doch als wie zuverlässig
wird sie sich erweisen?

Fr. 15.80

Adrenalin pur: Das ist die 10. Staffel der hochgelobten Krimiserie "NCIS". Special Agent Jethro Gibbs (Mark Harmon) und sein Team jagen durch 24 brandheiße Folgen, randvoll mit Abenteuer und Nervenkitzel: Serienkiller, Terroristen, Hubschrauber-Abstürze oder ein
grausamer Mord direkt vor der Haustür - und das sind nur ein paar der hochexplosiven Fälle, mit denen sich die Spezialisten des "NCIS" beschäftigen. Hochkarätige Gastauftritte von Michael Weatherly, Cote de Pablo, Sean Murray, Pauley Perrette, Rocky Carroll, Brian Dietzen
und David McCallum begleiten die Fans auf der Spurensuche am Tatort und der weltweiten Verbrecherjagd.

Fr. 20.65

Wie immer führt Special Agent Jethro Gibbs (Mark Harmon) sein NCIS-Team in unsicheres Gewässer, um sein Land zu schützen - vor einem biologischen Anschlag, einem Bombenattentat auf ein Krankenhaus und vor einer Terrorgruppe, die sich "Bruderschaft des
Zweifels" nennt. Nie zuvor wurden die Ermittler auf so harte Proben gestellt: Ein Teammitglied wird die Geisel eines frei herumlaufenden Terroristen und die Rückkehr des berüchtigten "Privileged Killers" führt die Ermittler in einer Doppelepisode bis nach New
Orleans.

Fr. 20.65

Wie immer führt Special Agent Jethro Gibbs (Mark Harmon) sein NCIS-Team in unsicheres Gewässer, um sein Land zu schützen - vor einem biologischen Anschlag, einem Bombenattentat auf ein Krankenhaus und vor einer Terrorgruppe, die sich "Bruderschaft des
Zweifels" nennt. Nie zuvor wurden die Ermittler auf so harte Proben gestellt: Ein Teammitglied wird die Geisel eines frei herumlaufenden Terroristen und die Rückkehr des berüchtigten "Privileged Killers" führt die Ermittler in einer Doppelepisode bis nach New
Orleans.

Fr. 20.65

Höchste Alarmbereitschaft!

Navy CIS zurück in Aktion: In der neunten Staffel wird es nicht nur im Hauptquartier in Washington D. C. brenzlig für das Ermittlerteam. Special Agent Jethro Gibbs (Mark Harmon) leitet das Team des Naval Criminal Investigative Service in brisanten militärischen Untersuchungen - ob es nun
um Verstöße gegen die nationale Sicherheit geht, eine geheime Bruderschaft von Superhelden oder grausame Morde. Ein Fall führt das Team von Gibbs bis nach Afghanistan, ein anderer zu einem lange verloren geglaubten Agenten. Michael Weatherly, Cote de Pablo, Sean Murray, Pauley
Perrette, Rocky Carroll, Brian Dietzen und David McCallum sind die Gesichter dieser hartnäckigen Spezialeinheit, die nicht ruht, bevor die Wahrheit ans Licht gekommen ist.

Fr. 20.65

Höchste Alarmbereitschaft

Navy CIS zurück in Aktion: Im zweiten Teil der neunten Staffel wird es nicht nur im Hauptquartier in Washington D. C. brenzlig für das Ermittlerteam. Special Agent Jethro Gibbs (Mark Harmon) leitet das Team des Naval Criminal Investigative Service in brisanten militärischen Untersuchungen
- ob es nun um Verstöße gegen die nationale Sicherheit geht, eine geheime Bruderschaft von Superhelden oder grausame Morde. Ein Fall führt das Team von Gibbs bis nach Afghanistan, ein anderer zu einem lange verloren geglaubten Agenten. Michael Weatherly, Cote de Pablo, Sean
Murray, Pauley Perrette, Rocky Carroll, Brian Dietzen und David McCallum sind die Gesichter dieser hartnäckigen Spezialeinheit, die nicht ruht, bevor die Wahrheit ans Licht gekommen ist.

Fr. 20.65

Im kleinen Städtchen Sleepy Hollow geht 1799 die nackte Angst um: Drei Leichen wurden bereits gefunden, allesamt ohne Kopf. Der Geist eines furchtbaren Reiters, so raunt man sich zu, soll es sein, der da seine blutige Ernte einfährt. Aus New York wird Ichabod Crane (Johnny
Depp) geschickt, um die bestialischen Verbrechen aufzuklären. Crane verwirft die abergläubischen Vermutungen als dummes Geschwätz: Es muss eine plausible Erklärung für die Morde geben. Doch wenig später wird sein Glaube an die Vernunft auf eine grauenhafte Probe gestellt - und für
immer erschüttert ...

Fr. 17.45

Star Trek I - Der Film

Star Trek II - Der Zorn des Khan

Star Trek III - Auf der Suche nach Mr. Spock

Star Trek IV - Zurück in die Gegenwart

Star Trek V - Am Rande des Universums

Star Trek VI - Das unentdeckte Land

Star Trek VII - Treffen der Generationen

Star Trek VIII - Der erste Kontakt

Star Trek IX - Der Aufstand

Star Trek X - Nemesis

Fr. 64.60

-> Star Trek (USA 2009, 121 Min., FSK 12): Das größte Abenteuer aller Zeiten beginnt mit STAR TREK, der spektakulären Story vom ersten Einsatz einer jungen Crew an Bord des modernsten Raumschiffs, das je gebaut wurde: U.S.S. Enterprise. Auf ihrer unglaublichen Reise erleben die optimistischen Rekruten im Weltall nicht nur Intrigen, sondern sowohl komische als auch lebensgefährliche Situationen, denn sie müssen einen bösartigen Gegner davon abhalten, auf seinem Rachefeldzug die gesamte Menschheit zu vernichten. Das Schicksal der Galaxis liegt in den Händen erbitterter Rivalen, die aus völlig verschiedenen Welten stammen. Der eine ist ein straffälliger Farmersjunge aus Iowa, der gern über die Stränge schlägt und dem für seine natürlichen Führungsqualitäten nur noch die richtige Aufgabe fehlt: James Tiberius Kirk (Chris Pine). Der andere, Spock (Zachary Quinto), wächst auf dem Planeten Vulkan auf: Er ist ein Außenseiter, weil er menschliches Blut in sich hat und daher anfällig für unberechenbare Emotionen ist, die den Vulkaniern schon vor langer Zeit fremd geworden sind. Gleichzeitig ist er ein hoch begabter und zielstrebiger Schüler, der als Erster seines Volkes in die Sternenflotte aufgenommen wird. Kirk und Spock sind grundverschieden. Doch auf ihrer Suche nach der eigenen Identität und Lebensaufgabe werden sie als Kadetten bald zu erbitterten Konkurrenten. Ihr Stil unterscheidet sich drastisch: Der eine wird von großer Leidenschaft bestimmt, der andere von rigoroser Logik - so entwickeln sie sich schnell zu trotzigen, streitbaren Gegnern, die nichts füreinander übrig haben, aber alles daran setzen, in die kleine Elitegruppe aufgenommen zu werden, die auf dem modernsten Raumschiff aller Zeiten eingesetzt werden soll: der U.S.S. Enterprise. Mittendrin stellen sich Kirk und Spock ihrem unentrinnbaren Schicksal: Gegen jede Wahrscheinlichkeit müssen sie eine dynamische Partnerschaft entwickeln, um ihre Crew anzuführen und in Galaxien vorzudringen, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat. -> Star Trek - Into Darkness (USA 2013, 127 Min., FSK 12): Als Captain Kirk und die Besatzung der Enterprise auf die Erde zurückgerufen werden, finden sie ihre Heimat und die Sternenflotte in Trümmern wieder - zerstört von einer feindlichen Macht aus ihren eigenen Reihen. Für Kirk beginnt nicht nur die Jagd nach einem dunklen, verräterischen Gegenspieler, sondern auch ein persönlicher Rachefeldzug in einer Welt, die sich im Ausnahmezustand befindet. Dabei werden er und seine Mannschaft zu Schachfiguren in einem perfiden Spiel über Leben und Tod: Liebe wird auf die Probe gestellt, Freundschaften werden auseinandergerissen und Opfer müssen erbracht werden für die einzige Familie, die Kirk noch bleibt: seine Crew. -> Star Trek - Beyond (USA 2016, 117 Min., FSK 12): Auf ihrer Forschungsmission gerät die Enterprise in einen gnadenlosen Hinterhalt. Unter Dauerbeschuss kann die Crew um Captain Kirk nur in letzter Sekunde auf fremdem Terrain notlanden. Doch statt in Sicherheit befindet sie sich plötzlich zwischen den Fronten eines scheinbar ausweglosen Konflikts. Getrennt voneinander und ohne Kontakt zur Außenwelt ziehen Kirk und sein Team in den Kampf gegen einen mysteriösen und übermächtigen Feind.

Fr. 18.95

-> Star Trek (USA 2009, 126 Min., FSK 12): Das größte Abenteuer aller Zeiten beginnt mit STAR TREK, der spektakulären Story vom ersten Einsatz einer jungen Crew an Bord des modernsten Raumschiffs, das je gebaut wurde: U.S.S. Enterprise. Auf ihrer unglaublichen Reise erleben die optimistischen Rekruten im Weltall nicht nur Intrigen, sondern sowohl komische als auch lebensgefährliche Situationen, denn sie müssen einen bösartigen Gegner davon abhalten, auf seinem Rachefeldzug die gesamte Menschheit zu vernichten. Das Schicksal der Galaxis liegt in den Händen erbitterter Rivalen, die aus völlig verschiedenen Welten stammen. Der eine ist ein straffälliger Farmersjunge aus Iowa, der gern über die Stränge schlägt und dem für seine natürlichen Führungsqualitäten nur noch die richtige Aufgabe fehlt: James Tiberius Kirk (Chris Pine). Der andere, Spock (Zachary Quinto), wächst auf dem Planeten Vulkan auf: Er ist ein Außenseiter, weil er menschliches Blut in sich hat und daher anfällig für unberechenbare Emotionen ist, die den Vulkaniern schon vor langer Zeit fremd geworden sind. Gleichzeitig ist er ein hoch begabter und zielstrebiger Schüler, der als Erster seines Volkes in die Sternenflotte aufgenommen wird. Kirk und Spock sind grundverschieden. Doch auf ihrer Suche nach der eigenen Identität und Lebensaufgabe werden sie als Kadetten bald zu erbitterten Konkurrenten. Ihr Stil unterscheidet sich drastisch: Der eine wird von großer Leidenschaft bestimmt, der andere von rigoroser Logik - so entwickeln sie sich schnell zu trotzigen, streitbaren Gegnern, die nichts füreinander übrig haben, aber alles daran setzen, in die kleine Elitegruppe aufgenommen zu werden, die auf dem modernsten Raumschiff aller Zeiten eingesetzt werden soll: der U.S.S. Enterprise. Mittendrin stellen sich Kirk und Spock ihrem unentrinnbaren Schicksal: Gegen jede Wahrscheinlichkeit müssen sie eine dynamische Partnerschaft entwickeln, um ihre Crew anzuführen und in Galaxien vorzudringen, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat. -> Star Trek - Into Darkness (USA 2013, 132 Min., FSK 12): Als Captain Kirk und die Besatzung der Enterprise auf die Erde zurückgerufen werden, finden sie ihre Heimat und die Sternenflotte in Trümmern wieder - zerstört von einer feindlichen Macht aus ihren eigenen Reihen. Für Kirk beginnt nicht nur die Jagd nach einem dunklen, verräterischen Gegenspieler, sondern auch ein persönlicher Rachefeldzug in einer Welt, die sich im Ausnahmezustand befindet. Dabei werden er und seine Mannschaft zu Schachfiguren in einem perfiden Spiel über Leben und Tod: Liebe wird auf die Probe gestellt, Freundschaften werden auseinandergerissen und Opfer müssen erbracht werden für die einzige Familie, die Kirk noch bleibt: seine Crew. -> Star Trek - Beyond (USA 2016, 122 Min., FSK 12): Auf ihrer Forschungsmission gerät die Enterprise in einen gnadenlosen Hinterhalt. Unter Dauerbeschuss kann die Crew um Captain Kirk nur in letzter Sekunde auf fremdem Terrain notlanden. Doch statt in Sicherheit befindet sie sich plötzlich zwischen den Fronten eines scheinbar ausweglosen Konflikts. Getrennt voneinander und ohne Kontakt zur Außenwelt ziehen Kirk und sein Team in den Kampf gegen einen mysteriösen und übermächtigen Feind.

Fr. 31.25

Als ein nicht identifizierter Fremder aus dem Weltall drei mächtige Klingonen-Raumschiffe zerstört, übernimmt Captain James T. Kirk erneut das Kommando über das frisch umgebaute U.S.S. Raumschiff "Enterprise". Die Besatzung der "Enterprise" mobilisiert
sofort alle Kräfte, um den fremden Eindringling aus dem Weltall daran zu hindern, die Erde zu vernichten.

Fr. 40.75

Nach Jahren des Krieges bereiten sich die Förderation und das Klingonische Reich auf eine Friedenskonferenz vor. Aber die Aussicht auf intergalaktisches Glasnost mit eingeschworenden Feinden ist für Admiral Kirk (William Shatner) ein Alarmzeichen. Sie sind Tiere! warnt er. Als ein
Klingonisches Schiff angegriffen und die Enterprise dafür beschuldigt wird, werden die Hunde des Krieges wieder losgelassen. Beide Seite wappnen sich für ihr möglicherweise, letztes, tödliches Zusammentreffen.

Fr. 18.95

Nach Jahren des Krieges bereiten sich die Förderation und das Klingonische Reich auf eine Friedenskonferenz vor. Aber die Aussicht auf intergalaktisches Glasnost mit eingeschworenden Feinden ist für Admiral Kirk (William Shatner) ein Alarmzeichen. Sie sind Tiere! warnt er. Als ein
Klingonisches Schiff angegriffen und die Enterprise dafür beschuldigt wird, werden die Hunde des Krieges wieder losgelassen. Beide Seite wappnen sich für ihr möglicherweise, letztes, tödliches Zusammentreffen.

Fr. 40.75

Die brillante, aber zurückgezogen lebende Autorin Loretta Sage (Sandra Bullock) hat ihre Karriere damit verbracht, in ihren beliebten Liebes- und Abenteuerromanen über exotische Orte zu schreiben - Held ihrer Geschichten, das gutaussehende Covermodel Alan (Channing
Tatum), der auch im echten Leben seine Existenz der Verkörperung der Hauptfigur "Dash" gewidmet hat. Während sie auf Tournee ist, um ihr neues Buch mit Alan zu promoten, wird Loretta von einem exzentrischen Milliardär (Daniel Radcliffe) entführt, der hofft, dass sie ihn
zum Schatz der antiken verlorenen Stadt aus ihrem letzten Roman führen kann. Alan will beweisen, dass er auch im echten Leben ein Held sein kann und nicht nur auf den Seiten ihrer Bücher, und macht sich auf den Weg, sie zu retten. Das ungleiche Paar findet sich schon bald inmitten
eines wirklich unwirklichen Abenteuers in den Untiefen des Dschungels wieder, wobei die Grenzen zwischen Fiktion und Wirklichkeit immer mehr zu verschwimmen scheinen. Werden die zwei es schaffen ein Team zu werden, um die Herausforderungen der Wildnis zu überleben und den
antiken Schatz zu finden, bevor er für immer verloren ist?

Fr. 31.25

Wenn du herumsitzt und dich fragst, ob die Macher von Airplane! und The Naked Gun verrückt sind: die Antwort ist "Ja". Und Top Secret! beseitigt den letzten Zweifel. Top Secret! lässt den amerikanischen Rockstar Nick Rivers (Val Kilmer) gegen die gefürchtete DDR-
Führung antreten. Es ist ein Lauf gegen die Zeit: Nick tut sich mit Hillary Flammond (Lucy Gutteridge) zusammen, um ihren Vater zu finden. Der will die ultimative Super-Waffe entwickeln - die Polaris-Mine. Top Secret! ist für Kriegs- und Elvisfilme dasselbe wie Airplane! für Katastrophenfilme.
Achtung: Anschnallen und ablachen.

Fr. 15.80

Klamauk und Nonsens aus allen Rohren: Tom Gerhardt voll normaaal!

Fr. 14.70

Das urkomischste Filmereignis des Jahres mit dem coolsten Sound, den schärfsten Babes und den ultimativen Kultstars Wayne Campbell (Mike Myers) und Garth Algar (Dana Carvey).

Als ein schmieriger Fernsehfuzzi (Rob Lowe) Wayne und Garth mit ihrer schrägen Late-Night-Show groß rausbringen will, können sie ihr Glück nicht fassen. Aber sie finden schnell heraus: der Weg vom Keller nach ganz oben ist steinig und steckt voller Gefahren, Versuchungen und wilder
Partys.

Kann Wayne die Liebe von Rockgöttin Cassandra (Tia Carrere) gewinnen? Wird Garth seine Traumfrau (Donna Dixon) im Doughnut-Shop vernaschen? Es gibt nur einen Weg, diese Fragen zu beantworten: Waynes World!

Fr. 40.75