Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Rachesommer von Gruber, Andreas

Thriller
Fr. 14.00
Verlag: Goldmann , Goldmann
ISBN: 978-3-442-48794-3
GTIN: 9783442487943
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Buch/Spiel versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
+ -
Wien. Vier wohlhabende Männer im besten Alter sterben innerhalb kürzester Zeit unter ähnlichen Umständen. Und nur die Anwältin Evelyn Meyers glaubt nicht an Zufall ... Leipzig. Mehrere Jugendliche, allesamt Insassen psychiatrischer Kliniken, sollen Selbstmord begangen haben. Kommissar Pulaskis Misstrauen ist geweckt, er beginnt zu ermitteln. Seine Nachforschungen bringen ihn mit Evelyn zusammen, und ihre gemeinsame Spur führt sie bis zur Nordsee, zu einem Schiff, das ein schreckliches Geheimnis birgt ...

»Temporeich, wirklichkeitsnah, hochbrisant!«
*
*
*
*
Wien. Vier wohlhabende Männer im besten Alter sterben innerhalb kürzester Zeit unter ähnlichen Umständen. Und nur die Anwältin Evelyn Meyers glaubt nicht an Zufall ... Leipzig. Mehrere Jugendliche, allesamt Insassen psychiatrischer Kliniken, sollen Selbstmord begangen haben. Kommissar Pulaskis Misstrauen ist geweckt, er beginnt zu ermitteln. Seine Nachforschungen bringen ihn mit Evelyn zusammen, und ihre gemeinsame Spur führt sie bis zur Nordsee, zu einem Schiff, das ein schreckliches Geheimnis birgt ...

»Temporeich, wirklichkeitsnah, hochbrisant!«
Autor Gruber, Andreas
Verlag Goldmann
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 432 S.
Lieferstatus Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.6 cm x D3.0 cm 373 g
Reihe Walter Pulaski

Über den Autor Andreas Gruber

Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Mit seinen bereits mehrfach preisgekrönten und teilweise verfilmten Romanen steht er regelmäßig auf der Bestsellerliste.

Weitere Titel von Andreas Gruber

Alle Bände der Reihe "Walter Pulaski"

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Unter einer Leipziger Brücke wird die verstümmelte Leiche einer jungen Frau angespült. Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei, merkt schnell, dass der Mord an der Prostituierten Natalie bei seinen Kollegen nicht die höchste Priorität genießt. Er recherchiert auf eigene Faust - an seiner Seite Natalies Mutter Mikaela, die um jeden Preis den Tod ihrer Tochter rächen will. Gemeinsam stoßen sie auf die blutige Fährte eines Serienmörders, die sich über Prag und Passau bis nach Wien zieht. Dort hat die junge Anwältin Evelyn Meyers gerade ihren ersten eigenen Fall als Strafverteidigerin übernommen. Es geht um einen brutalen Frauenmord - und eine fatale Fehleinschätzung lässt Evelyn um ein Haar selbst zum nächsten Opfer werden ...

»Ein spannungsgeladener Fall wird mit 'Racheherbst' jedenfalls garantiert.«
Fr. 14.00

Mehrere Männer im besten Alter, erfolgreich und vermögend, werden grausam ermordet - und obwohl sie in verschiedenen Städten lebten, haben sich alle kurz vor ihrem Tod mit einer geheimnisvollen dunkelhaarigen Frau getroffen. Doch diese bleibt ein Phantom. Das müssen auch Kommissar Walter Pulaski in Leipzig und Anwältin Evelyn Meyers in Wien feststellen, die beide in die Fälle verwickelt werden. Anders als die Polizei lassen sie sich jedoch nicht entmutigen, erst recht nicht, als sie erkennen, dass sie die Mordserie nur gemeinsam lösen können. Allerdings ist der Täter raffinierter, als sie denken - und spielt auch mit ihnen sein gefährliches Spiel ...

Fr. 14.00
Ein brennendes Bootshaus, ein Toter mit einem Geheimnis und ein Mann mit einem gelben Leichenwagen ... August Strindberg ist zurück.

August Strindberg ist so glücklich wie schon lange nicht mehr. Sein Secondhand-Laden läuft besser als gedacht, und: August ist verliebt - nämlich in die Kriminalkommissarin Maria Martinsson. Doch dann bricht in seinem neuen Heimatort Hovenäset in einer kalten Januarnacht ein Feuer aus. Dabei werden zwei Bootshäuser zerstört - eines davon gehört August. Als plötzlich eine Leiche auftaucht, ermittelt die Polizei nicht wegen Brandstiftung, sondern wegen Mordes! Jemand in dem verschlafenen Küstenort versucht, ein dunkles Geheimnis zu verbergen, und auf einmal befinden sich sowohl Maria als auch August in der Schusslinie.

Alle Fälle von August Strindberg:
1. Die Tote im Sturm
2. Das Feuer im Bootshaus
Die Romane sind einzeln lesbar und die Fälle abgeschlossen. »Kein blutrünstiger Thriller, wie er oft aus dem hohen Norden kommt, sondern gelungene Unterhaltung für Zwischendurch.«

Fr. 20.40
Konkurrenz für Onkel Titus! Im Gewerbegebiet am Stadtrand öffnet ein Handel mit gebrauchten Ersatzteilen. Sie sind dort viel günstiger zu haben als bei ihm. Schnell merkt Onkel Titus, dass immer mehr Kunden wegbleiben. Was sind die Gründe für den Preisunterschied? Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews helfen und nehmen die Ermittlungen auf. Als Aushilfen fangen die Freunde auf dem neuen Schrottplatz an. Bald haben sie einen Verdacht: Werden hier Ersatzteile aus neuen Autos verkauft? Ein spannender Fall für die Detektive aus Rocky Beach.
Fr. 13.50
Berlin, 1933: Die Nazis kommen an die Macht. In letzter Minute reist Anna mit ihrer jüdischen Familie in die Schweiz. Vieles von dem, was zu ihrem Alltag gehörte, muss in Berlin bleiben - auch ihr rosa Kaninchen. Später flieht Anna nach England und glaubt nach sieben Jahren der Emigration, endlich angekommen zu sein. Da bricht der Luftkrieg über London herein. Nach Kriegsende bleibt Anna in England, aber das Schicksal führt sie noch einmal zurück nach Berlin ...

Die neunjährige Anna wächst in einer wohlhabenden, wenig religiösen jüdischen Familie in Berlin auf. Ihr Vater ist ein bekannter Schriftsteller und Journalist, der auch Artikel gegen Hitler und seine Partei veröffentlicht. Als sich Anfang 1933 mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten die politische Lage zuspitzt, ändert sich Annas Leben für immer. Auf der Flucht vor den Nazis beginnt für die Familie eine lange Reise, die sie aus Berlin in die Schweiz und von dort über Frankreich bis nach London führt, wo sie sich schließlich niederlässt. Während deutsche Bomben in der englischen Hauptstadt einschlagen, findet Anna Arbeit als Sekretärin und verliebt sich zum ersten Mal. Als nach dem Krieg ihre mittlerweile wieder in Deutschland lebende Mutter krank wird, kehrt Anna zum ersten Mal seit der Flucht in ihre frühere Heimat zurück. Doch dort trifft sie nicht nur auf ihre Mutter, sondern auch auf lang vergessen geglaubte Erinnerungen ?



"Judith Kerr ist eine Frau voller Humanität, in den Stürmen des 20. Jahrunderts herumgestoßen und gereift, dabei glücklich, heiter, nichts Menschliches ist ihr fremd." (Die Welt, 14.6.2013) "Kerr schuf mit 'Als Hitler das rosa Kaninchen stahl' einen Zugang zum Holocaust für Zigtausende deutsche Schulkinder." (stern.de/dpa, 8.6.2013) "Mädchen aus London" (Die Zeit, 13.6.2013) "Jedes von diesen Büchern vermittelt die Atmosphäre eines unerschütterlichen Zuhauses inmitten einer farbigen Welt." "Diese Kindheit kennt fast jedes Schulkind in Deutschland."(Elisabeth von Thadden, Die zeit, 13.6.2013)
Keine Warnhinweise erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/58429.pdf
Fr. 19.10
Jede Familie ist ein hochkomplexes Gefüge mit einer einzigartigen Geschichte. Konflikte, unterdrückte Gefühle, Krankheit oder Verlust eines Kindes oder Elternteils prägen die einzelnen Familienmitglieder viel tiefer, als ihnen bewusst ist. Um uns selbst und mögliche psychische Belastungen besser zu verstehen, müssen wir uns daher die besondere Dynamik unserer Familie ansehen: Welche Beziehungen innerhalb der Familie sind schwierig oder gar nicht vorhanden? Gibt es bestimmte Themen, seelische Verletzungen oder Traumata, die sich durch mehrere Generationen ziehen? Welche störenden Beziehungs- und Verhaltensmuster werden unbewusst weitergegeben? In 8 spannenden Familiengeschichten aus ihrer Praxis, verbunden mit neuesten psychologischen Erkenntnissen gelingt es der Psychotherapeutin Julia Samuel eindrucksvoll, die Leser:innen aus der Beobachterposition zu entlassen und sie dazu anzuregen, ihre eigene Familiendynamik zu reflektieren und zu verändern.»Julia Samuel hat ein hochaktuelles Buch über unser Miteinander in Familien und kindliche Prägungen geschrieben. Einfühlsam, aufschlussreich und sehr hilfreich, um die eigene Familiendynamik und sich selbst besser zu verstehen.« Stefanie Stahl, Psychologin und Bestsellerautorin »Diese Geschichten sind so spannend, dass ich ein Wochenende lang quasi versunken bin darin. [...] Dieses Buch lässt einen nicht mehr los und inspiriert dazu, sich der eigenen Familiengeschichte zuzuwenden. « Ulrike Hagen, Bayern 2 - Notizbuch, 27.03.2023 »Die Publikation ist zum einen für alle eine nützliche Lektüre, die sich und ihre Familienbeziehungen besser verstehen wollen, zum anderen aber auch für Fachkräfte in sozialen Diensten von Interesse.« Georg Auernheimer, socialnet.de, 24.04.2023
Fr. 26.80

Matteo kommt aus schwierigen Familienverhältnissen und ist dennoch bereit, über seinen eigenen Schatten zu springen und für seinen großen Traum zu kämpfen. Sein Traum ist es, selbst einmal im Stadion vor vielen Zuschauern zu spielen und seinen Verein zum Sieg zu führen. Um diesen Traum leben zu dürfen, stellt er sich zahlreichen Herausforderungen. Auf seiner leidenschaftlichen Reise realisiert er eines immer wieder: Seine größten Gegner befinden sich nicht nur auf dem Fußballplatz, sondern genauso in ihm selbst. Dieses Buch ermutigt Kinder, für sich selbst einzustehen und die eigenen Träume nie aus den Augen zu verlieren. Es zeigt auf, dass zur Verwirklichung großer Träume auch das Bewältigen von Herausforderungen dazugehört. Sie möchten Ihr Kind dabei fördern, zu einer selbstbewussten und selbstsicheren Persönlichkeit heranzuwachsen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar und unterstützen Sie Ihr Kind auf einer inspirierenden Reise voller mutmachender Erkenntnisse!


Fr. 19.35

*** Limitierte Erstauflage mit farbigem Buchschnitt! Nur solange der Vorrat reicht! ***

Mit ihrem neuen Job in der angesagtesten Influencer-Agentur New Yorks geht für Shae ein Traum in Erfüllung. Nicht nur, dass sie in die Fußstapfen ihres Onkels und Mentors tritt, sie kann darüber hinaus einen positiven Einfluss auf Social Media nehmen. So zumindest ihre Hoffnung. Doch es ist nicht so leicht wie gedacht, sich in New York zu behaupten. Das muss auch Shaes bester Freund Tyler feststellen, der gemeinsam mit ihr einen Neustart wagt. Shaes Kollegin Ariana und die Fotografin Evie versuchen in der Weltstadt ebenfalls nach den Sternen zu greifen und müssen dabei so manchen Rückschlag hinnehmen. Aber ihre Freundschaft gibt den vieren die nötige Kraft, die eigenen Träume niemals aus dem Blick zu verlieren.


Fr. 17.20

Packend und modern: spannende Medizingeschichte von der Erfolgsautorin der großen historischen Romane «Turm aus Licht» und «Der dunkle Himmel». Eine starke, wissbegierige junge Frau und der bedeutende Arzt Paracelsus, der bis heute unser Verständnis einer ganzheitlichen Lehre von Körper und Seele prägt. 
Ausgerechnet in den Dienst des buckligen Stadtarztes von Basel soll Barbara gehen. Als Tochter eines als unehrenhaft geltenden Abdeckers bleibt ihr keine andere Wahl. Mit ihrer patenten und pragmatischen Art ist die junge Frau das Gegenteil ihres neuen Herrn Paracelsus. Sein Zuhause ist die Wissenschaft, die Medizin, die Lehre. Wegen seiner unkonventionellen Methoden und der aufbrausenden Art wird er jedoch immer wieder angefeindet. So sind sie beide Außenseiter. Bald lernt die Magd den Arzt zu schätzen und ist fasziniert von den Geheimnissen des menschlichen Körpers. Doch dann muss Barbara sich entscheiden, ob sie weiter zu ihm halten kann - und was ihr eigenes Ziel im Leben ist.


Fr. 14.80

Tödliche Pilgerfahrt: Wer mordet unter den Augen der Schwarzen Madonna? 

1681: Trotz seines fortgeschrittenen Alters macht der Schongauer Scharfrichter Jakob Kuisl noch einmal eine große Reise mit der Familie, eine Wallfahrt nach Altötting. Zur gleichen Zeit sich hochrangige Gäste im berühmten Pilgerort: Kaiser Leopold I. von Österreich und der Bayerische Kurfürst Max Emanuel wollen im Angesicht der Schwarzen Madonna ihre »Heilige Allianz« schmieden und sich im Kampf gegen die Türken verbünden. Doch dann wird ein Mann ermordet, und Kuisl ahnt, dass die Allianz verhindert werden soll. Zusammen mit seiner Tochter Magdalena und dem Rest der Familie macht er sich auf die Suche nach dem geheimnisvollen Mörder.

***

Farbenprächtig und voller Intrigen: In einer perfekten Mischung aus Fakten und Fiktion lädt Oliver Pötzsch Sie ins Bayern des 17. Jahrhunderts ein! 


Fr. 14.80