Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sheema Medien Verlag

Filter

In Teil II der Bernstein Saga beschreibt Rose Marie Gasser Rist die Lebensgeschichte einer Frau der Y-Generation. Wir lernen AMBER von klein auf kennen: wie sie als binational aufwachsendes Kind in den unterschiedlichsten Verhältnissen klarkommt, sich als Teenager und junge Erwachsene ausprobiert - denn an Amber ist nicht nur ihr roter Lockenkopf wild. Wir fühlen mit ihr, erleben ihre Wünsche und Ängste, ihre Lieben und Leiden - und vor allem ihre Passion. Amber wird wenige Wochen vor dem Reaktorunfall in Tschernobyl geboren. Ihre Eltern leben eine zeitlang zusammen, dann getrennt, und Amber wächst in Zürich beim Vater auf. Sie empört sich über die weltweiten Missstände und möchte mitwirken - wird Feministin und Ökoaktivistin. Nach den Ereignissen in Fukushima trifft Amber mit ihrem Engagement den Zeitgeist und startet als Politikerin der Grünen durch. Doch dann geschieht etwas Unvorhersehbares ... AMBER ist ein brisantes Buch mit emotionalem Tiefgang: Zeitnah, kritisch, modern und feministisch spiegelt es unsere Gesellschaft sowohl lokalpolitisch als auch global.

Fr. 30.30
Auch mit dem 3. Band der Bernsteinsaga ist Rose Marie Gasser Rist ein Wurf gelungen. Ihr neuer Roman ist wort- und bildgewaltig, dabei gänzlich ohne Pathos und Kitsch. Die Autorin erzählt die Lebensgeschichte einer besonderen Frau der Boomer-Generation. Meilin ist ein eigenwilliger Charakter und bleibt dabei sympathisch - egal, welche Fehlentscheidungen sie auch trifft. Meilins unschuldiger Forschergeist führt sie rund um den Globus, zu den Tiefen ihrer Sexualität und in mystische Parallelwelten. Zum Inhalt: Meilin kommt 1961 in Brisbane zur Welt und entflieht im Alter von 19 Jahren dem engen Elternhaus. Sie reist mit dem französischen Backpacker Gérard nach Europa. Ihre Odyssee führt nach Marokko über Ägypten zurück nach Frankreich, wo sie in einer Kommune für kurze Zeit Heimat findet und ungewollt schwanger wird. Der Tochter Amber zuliebe folgt sie dem Kindsvater Walter nach Zürich und merkt, dass das "Mutterding" so gar nicht ihres ist. Zerrissen zwischen dem Bedürfnis nach Freiheit und der Liebe zur Tochter, zwischen Kontinenten, zwischen Diesseits und Jenseits mäandert sie viele Jahre durch ihr Leben. Der Wendepunkt ist eine Reise ins australische Outback, wo sie dem fremdesten Menschen ihres Lebens begegnet: sich selbst. Ein Roman für Erwachsene. "Meilin führt uns einfühlsam und ungeschminkt in die gehüteten Bereiche des weiblichen Werdens. Brillant erzählt beleuchtet dieser Band der Bernstein Saga jenseits von Konventionen Frauen und Männern den Weg in ein neues Miteinander." (Annette Blandinières, Künstlerin und Verlegerin Annem éditions) Band I der Bernsteinsaga: TRUDE Band II der Bernsteinsaga: AMBER Band III der Bernsteinsaga: MEILIN 3 Frauen - 3 Generationen - und ein Stein, der alle verbindet!
Fr. 35.10