Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Spring in eine Pfütze! Mein perfektes Jahr von ViktoriaSarina

von ViktoriaSarina
Fr. 27.60
ISBN: 978-3-96096-259-5
GTIN: 9783960962595
Einband: Fester Einband
Verfügbarkeit: Buch/Spiel versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
+ -
Kreativ und voller Lebensfreude durchs ganze Jahr Jetzt gibt es die beiden Wendebücher "Mein perfekter Frühling/Mein perfekter Sommer" und "Mein perfekter Herbst/Mein perfekter Winter" von ViktoriaSarina in einem großen Sammelband! Alle Fans der "Spring in eine Pfütze!"-Reihe dürfen sich auf Kreativstoff für das ganze Jahr freuen! Frühling, Sommer, Herbst und Winter - erlebe die verschiedenen Jahreszeiten ganz bewusst und lass dich täglich von den tollen Ideen im Mitmachbuch inspirieren!
*
*
*
*
Kreativ und voller Lebensfreude durchs ganze Jahr Jetzt gibt es die beiden Wendebücher "Mein perfekter Frühling/Mein perfekter Sommer" und "Mein perfekter Herbst/Mein perfekter Winter" von ViktoriaSarina in einem großen Sammelband! Alle Fans der "Spring in eine Pfütze!"-Reihe dürfen sich auf Kreativstoff für das ganze Jahr freuen! Frühling, Sommer, Herbst und Winter - erlebe die verschiedenen Jahreszeiten ganz bewusst und lass dich täglich von den tollen Ideen im Mitmachbuch inspirieren!
Autor ViktoriaSarina
Verlag Community Editions
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 424 S.
Lieferstatus Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D3.0 cm 780 g
Reihe Spring in eine Pfütze
Verlagsartikelnummer 259

Über den Autor ViktoriaSarina

Viktoria und Sarina schreiben schon lange erfolgreich auf ihrem Blog über Fashion, Make-Up, Reisen und Persönliches. Ihre Community hat den Wunsch nach einem YouTube-Kanal geäußert. So sind die beiden Nachbarinnen aus Graz zu ihrem YouTube-Kanal gekommen. Mittlerweile haben die beiden Studentinnen eine sehr große und aktive Community. Beide Mädchen sind absolute Hundefans. Ihre Chihuahuas sind sogar Geschwister. Sie sind das perfekte Dream Team und zusammen doppelt so quirlig und verrückt!

Weitere Titel von ViktoriaSarina

Alle Bände der Reihe "Spring in eine Pfütze"

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

John Boynes bewegende Fortsetzung von »Der Junge im gestreiften Pyjama«

Am Ende ihres Lebens erinnert sich Gretel an die verhängnisvollen Ereignisse ihrer Kindheit: Ihre Geschichte, die Geschichte der Tochter eines Lagerkommandanten, deren Bruder auf tragische Weise verschwand, erzählt so klug wie sensibel von den Folgen lebenslanger Schuld.

»Schuld schlich sich in jeden glücklichen Moment und flüsterte einem ins Ohr, dass man kein Recht auf dieses Glück habe. Schuld sprengte die alltäglichsten Augenblicke mit Erinnerungen an Stunden, in denen man Tragisches hätte verhindern können, es aber nicht getan hatte.«

»Wann ist das Kind eines Monsters schuldig? John Boyne ist ein Meister der historischen Fiktion.« John Irving


Fr. 26.80

Jens Leunich besitzt nur so viel, wie in zwei Koffer passt - und außerdem genug Millionen auf dem Konto, um sein ganzes Leben in den Luxushotels der Welt zu verbringen. Abgesehen davon tut er - nichts. Gar nichts. Denn nichts zu tun, hat er erkannt, ist der beste Weg, die Welt zu retten. Bloß ist nichts zu tun nicht so einfach, wie die meisten denken. Diese und andere schlaue Einsichten will er nun niederschreiben - doch ganz gegen seine Gewohnheiten muss er sich damit beeilen, denn er hat nur noch zehn Tage zu leben ...


Fr. 24.40

New York, 1965. Eine Stadt im Aufbruch. Eine Frau mit einem Traum. Und eine Zeitschrift, die Amerika schockiert ...


Die junge Alice Weiss kommt nach New York, um Fotografin zu werden. Doch ihr wird nur eine Stelle als Sekretärin für die erste weibliche Chefredakteurin des Cosmopolitan-Magazins angeboten, Helen Gurley Brown.

Allerdings steht die Cosmopolitan kurz vor der Einstellung. Mitarbeiter und Management rebellieren offen gegen Helens skandalöse Ideen, wie zum Beispiel Artikel über Sex zu veröffentlichen. Vertrauliche Informationen geraten immer wieder in falsche Hände.

Alice findet sich völlig unvorbereitet inmitten dieser Intrigen wieder. Der Glamour von New York - edle Restaurants, dekadente Partys und Männer, die ebenso verführerisch wie trügerisch sind - lockt. Doch Alice ist entschlossen, Helen zum Erfolg zu verhelfen. Denn es bricht eine neue Zeit an: die Zeit der Frauen!


Akribisch recherchiert, mitreißend geschrieben - ein Roman über eine der schillerndsten Frauenfiguren ihrer Zeit: Helen Gurley Brown, die erste weibliche Chefredakteurin der Cosmopolitan.


«Ein Roman wie Champagnerbläschen.» Booklist

« trifft .» Popsugar

Der Teufel trägt Prada trifft Mad Men.
Fr. 19.10

 

Endlich - die Fortsetzung von Joël Dickers Weltbestseller »Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert«

April 1999. Im friedlichen Mount Pleasant an der amerikanischen Ostküste wird die Leiche der jungen Alaska Sanders geborgen. Die Geständnisse eines Verdächtigen und seines Komplizen genügen, um die Ermittlungen zu einem raschen Erfolg zu führen.

Juni 2010. Sergeant Perry Gahalowood, der seinerzeit von der Schuld des Verdächtigen restlos überzeugt war, erhält anonym eine verstörende Nachricht. Was, wenn er damals die falsche Fährte verfolgt hat? Gemeinsam mit seinem Freund, dem Schriftsteller Marcus Goldman, dessen Erfolg »Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert« vor der Verfilmung steht, rollt er den Fall neu auf - und fördert Details aus Alaskas Vergangenheit zutage, die die damaligen Ereignisse in ein völlig anderes Licht rücken ...

»Eine großartige Fortsetzung, überbordend, sehr böse und virtuos. Lassen Sie sich drauf ein!« Le Parisien weekend

 

Fr. 28.40

Eine heitere und tiefgründige Liebeskomödie von Pulitzer-Preisträger Andrew Sean Greer über die großen Zeichen der Liebe, die Ungleichzeitigkeit der Gefühle und ein Wohnmobil namens Rosina.

»Nur wenige Schreibende beherrschen die Kunst echter, berührender Komik. Und niemand ist besser darin als Andrew Sean Greer. Mr. Weniger ist zurück und wieder von ihm lesen zu dürfen, ist wunderbar, ja geradezu beglückend!« Daniel Schreiber

Für Arthur Weniger läuft das Leben erstaunlich gut: Er ist ein mäßig erfolgreicher Schriftsteller, seine langjährige Beziehung mit Freddy Pelu scheint stabil. Aber kein Glück hält ewig, und so fehlt Arthur nach dem Tod einer alten Liebe plötzlich das Geld und Freddy das Vertrauen.

Arthur tut das Naheliegende: er legt seinen markanten blauen Anzug ab, lässt sich einen Schnurrbart wachsen und fährt in einem geliehenen Wohnmobil seinen Problemen davon. Im Zick-Zack durchkreuzt er ein Land, das ihn abwechselnd für einen Holländer oder den falschen Arthur Weniger hält. Und während Arthur sein geschundenes Herz spazieren trägt, wartet Freddy darauf, dass sein mäßig erfolgreicher Schriftsteller erkennt, was er zu verlieren droht: die vielleicht größte Chance seines Lebens auf ein Happy End.

Andrew Sean Greers erfrischend andere Liebeskomödie »Happy End« ist ein ebenso rasanter wie charmanter Roman über das Geheimnis des Lebens, das Rätsel der Liebe und die Geschichten, die wir auf dem Weg dorthin erzählen.

 

Fr. 26.80

Endlich - Die Fortsetzung des Weltbestsellers »Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert«

April 1999. Im friedlichen Mount Pleasant an der amerikanischen Ostküste wird die Leiche der jungen Alaska Sanders geborgen. Die Geständnisse eines Verdächtigen und seines Komplizen genügen, um die Ermittlungen zu einem raschen Erfolg zu führen.

Juni 2010. Sergeant Perry Gahalowood, der seinerzeit von der Schuld des Verdächtigen restlos überzeugt war, erhält ein anonym eine verstörende Nachricht. Was, wenn er damals die falsche Fährte verfolgt hat? Gemeinsam mit seinem Freund, dem Schriftsteller Marcus Goldman, dessen Erfolg »Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert« vor der Verfilmung steht, rollt er den Fall neu auf - und fördert Details aus Alaskas Vergangenheit zutage, die die damaligen Ereignisse in ein völlig anderes Licht rücken ...

Brilliant gelesen von Torben Kessler, der deutschen Stimme von Joël Dicker.


Fr. 28.40

»Gift: Stoff, der, wenn er in die Säftebahn eines Menschen oder Tieres gelangt, schon in kleiner Menge die Tätigkeit einzelner Organe schädigt und dadurch krankhafte Zustände oder den Tod verursacht.« Linnea Ravaska, eine clevere alte Dame, verbringt ihren Lebensabend auf dem Land. Die Idylle trügt jedoch, denn die Ruhe wird regelmäßig von ihrem zwielichtigen Neffen und seinen Kumpels gestört. Die stehlen bei ihren Besuchen jedes Mal das wenige Geld, das sie besitzt. Linnea beschließt, sich mit den Mitteln einer Dame gegen die Ganoven zu wehren, die ihr mittlerweile nach dem Leben trachten. Ein nur auf den ersten Blick ungleicher Kampf beginnt ...


Fr. 14.00

Jens Leunich besitzt nur so viel, wie in zwei Koffer passt - und außerdem genug Millionen auf dem Konto, um sein ganzes Leben in den Luxushotels der Welt zu verbringen. Abgesehen davon tut er - nichts. Gar nichts. Denn nichts z u tun, hat er erkannt, ist der beste Weg, die Welt zu retten. Bloß ist nichts zu tun nicht so einfach, wie die meisten denken. Diese und andere schlaue Einsichten will er nun niederschreiben - doch ganz gegen seine Gewohnheiten muss er sich damit beeilen, denn er hat nur noch zehn Tage zu leben ...


Fr. 24.40
Mit Anti-Quengel-Garantie! Ein verregneter Nachmittag, ein ausgedehnter Kaffeeklatsch bei der Oma - wenn Kinder nichts mit sich anzufangen wissen und sich langweilen, dann ist das Quengeln fast schon vorprogrammiert. Mit diesem originellen Buch lassen sich aber auch die ödesten Stunden mit tollen Beschäftigungen füllen! Für jede Wetter- und Langeweilelage gibt es tolle Spiele für drinnen und draußen, kleine Rätsel und einfache Bastelprojekte mit Materialien, die in wirklich jedem Haushalt zu finden sind. Das geniale Anti-Quengel-Buch für Mamas, Papas und alle, die nach Beschäftigungsideen für die Kinderbande suchen!
Fr. 7.10