Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zen-Geist - Anfänger-Geist von Shunryu Suzuki

Unterweisungen in Zen-Meditation
CHF 22.30
Verlag: Arkana HC
ISBN: 978-3-442-34576-2
GTIN: 9783442345762
Einband: Fester Einband
Verfügbarkeit: Buch/Spiel versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
+ -

Der Klassiker des Zen als Liebhaberausgabe Zen-Geist Anfänger-Geist gilt als eine der besten Einführungen in die Philosophie und Praxis des Zen, und die Grundlagen der Zen-Übung werden konkret beschrieben. Es wird dabei deutlich, dass der wahre Zen-Geist jener Anfänger-Geist ist, der uns alle Dinge immer wieder frisch und neu erleben lässt. Dieses Buch hat weltweit Millionen Menschen inspiriert, die Praxis des Zen für sich zu entdecken, und wurde allein in den USA über drei Millionen Mal verkauft.

*
*
*
*

Der Klassiker des Zen als Liebhaberausgabe Zen-Geist Anfänger-Geist gilt als eine der besten Einführungen in die Philosophie und Praxis des Zen, und die Grundlagen der Zen-Übung werden konkret beschrieben. Es wird dabei deutlich, dass der wahre Zen-Geist jener Anfänger-Geist ist, der uns alle Dinge immer wieder frisch und neu erleben lässt. Dieses Buch hat weltweit Millionen Menschen inspiriert, die Praxis des Zen für sich zu entdecken, und wurde allein in den USA über drei Millionen Mal verkauft.

Autor Suzuki, Shunryu
Verlag Arkana HC
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 160 S.
Lieferstatus Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.7 cm x D1.4 cm 289 g

Über den Autor Shunryu Suzuki

Der Japaner Shunryû Suzuki (1904 - 1971) gilt als bedeutendster Zen-Meister der Neuzeit. Als einfacher Tempelpriester (wenn auch mit gediegener klassischer Mönchsausbildung) entschloss er sich 1959, als Meditationslehrer nach Amerika zu gehen. In San Francisco gründete er das erste Zen-Zentrum des Westens, später das legendäre Zen-Kloster Tassajara in den kalifornischen Bergen. Der Roshi ("alter Meister") wurde zu einem geisteigen Mittelpunkt der kulturellen und spirituellen Szene der 60er Jahre an der Westküste Amerikas. Zu seinen Schülern und Verehrern gehörten berühmte Künstler wie Alan Watts, Allan Ginsberg, John Lennon und andere.Stephan Schuhmacher studierte Soziologie, Psychologie, Japanologie und Sinologie. Er wurde 20 Jahre im Zen geschult, darunter fünf Jahre in Kamakura, Japan. Nach seiner Arbeit als Lektor und Programmleiter zog er nach Südwestfrankreich und gründete das Redaktionsbüro und internationale Netzwerk ENSO Publishing. Er ist als Verlagsberater, Herausgeber sowie Übersetzer und Autor tätig.

Weitere Titel von Shunryu Suzuki