Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Glückstöchter - Einfach leben von Schuster, Stephanie

Von der Bestseller-Autorin der »Wunderfrauen«
Fr. 18.00
ISBN: 978-3-596-70746-1
GTIN: 9783596707461
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Buch/Spiel versandbereit in 24 Stunden (Bestellschluss 13 Uhr Werktags)
+ -

Eine Reise durch sechs Jahrzehnte: Anna und Eva, verbunden durch ihr tiefes Verständnis zur Natur, aber getrennt durch ein schicksalhaftes Geheimnis. Der erste Band der neuen Serie von Bestseller-Autorin Stephanie Schuster (»Die Wunderfrauen«)

München, 1976: Minze, Vanille und Rosenholz ... Für Eva ist die Welt voller Gerüche - und diese sind für sie die Basis aller Gefühle. Besonders Pflanzen und deren heilende Wirkung begeistern sie. Ein Pharmazie-Studium scheint genau das Richtige für Eva zu sein, und sie stürzt sich voller Neugier in das wilde, freie Schwabinger Studentenleben. Doch dann findet Eva etwas heraus, das ihre ganze Welt infrage stellt.

Gut Dreisonnenquell im Voralpenland 1910: Wenn Anna Lindenblüten pflückt, die zartgrünen Blätter des Frauenmantels sammelt oder ganz einfach mit den Händen in der Erde arbeitet, fühlt sie sich frei. Als Tochter des bekannten Botanikers Christoph von Quast, möchte sie die Geschicke des Guts weiterführen und die Pflanzenzucht übernehmen. Doch als ihr Vater wieder heiratet, muss sie erfahren, dass sie in seinen Zukunftsplänen nicht auftaucht ...


Band 1 »Glückstöchter. Einfach leben« erhältlich ab dem 29.03.2023, exklusiv als Ebook ab dem 1.3.2023
Band 2 »Glückstöchter. Einfach lieben« erhältlich ab dem 31.01.2024
Band 3 »Glückstöchter. Einfach träumen« erhältlich ab Herbst 2024



*
*
*
*

Eine Reise durch sechs Jahrzehnte: Anna und Eva, verbunden durch ihr tiefes Verständnis zur Natur, aber getrennt durch ein schicksalhaftes Geheimnis. Der erste Band der neuen Serie von Bestseller-Autorin Stephanie Schuster (»Die Wunderfrauen«)

München, 1976: Minze, Vanille und Rosenholz ... Für Eva ist die Welt voller Gerüche - und diese sind für sie die Basis aller Gefühle. Besonders Pflanzen und deren heilende Wirkung begeistern sie. Ein Pharmazie-Studium scheint genau das Richtige für Eva zu sein, und sie stürzt sich voller Neugier in das wilde, freie Schwabinger Studentenleben. Doch dann findet Eva etwas heraus, das ihre ganze Welt infrage stellt.

Gut Dreisonnenquell im Voralpenland 1910: Wenn Anna Lindenblüten pflückt, die zartgrünen Blätter des Frauenmantels sammelt oder ganz einfach mit den Händen in der Erde arbeitet, fühlt sie sich frei. Als Tochter des bekannten Botanikers Christoph von Quast, möchte sie die Geschicke des Guts weiterführen und die Pflanzenzucht übernehmen. Doch als ihr Vater wieder heiratet, muss sie erfahren, dass sie in seinen Zukunftsplänen nicht auftaucht ...


Band 1 »Glückstöchter. Einfach leben« erhältlich ab dem 29.03.2023, exklusiv als Ebook ab dem 1.3.2023
Band 2 »Glückstöchter. Einfach lieben« erhältlich ab dem 31.01.2024
Band 3 »Glückstöchter. Einfach träumen« erhältlich ab Herbst 2024



Autor Schuster, Stephanie
Verlag Fischer Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 528 S.
Lieferstatus Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 3 wiederkehrende s/w-Vignetten & 2 s/w-Illustration gezeichnet von der Autorin
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D3.4 cm 485 g
Auflage 1. Auflage
Reihe Glückstöchter-Dilogie

Über den Autor Stephanie Schuster

Stephanie Schuster lebt mit ihrer Familie und einer kleinen Schafherde auf einem gemütlichen Bio-Hof in Oberbayern. Sie arbeitete viele Jahre als Illustratorin, bevor sie selbst Romane schrieb - zuletzt die Bestseller-Serie 'Die Wunderfrauen'. Sie engagierte sich in der Anti-Atomkraft- und Friedensbewegung, in einem 'Eine-Welt-Laden' und setzte sich für fairen Handel ein.

Weitere Titel von Stephanie Schuster

Alle Bände der Reihe "Glückstöchter-Dilogie"

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Verliebt, verlobt, verheiratet?

Max ist ein Romantiker. Nela nicht. Als sie sich ausgerechnet in einem Brautmodenladen begegnen, schlägt jedoch bei beiden unwiderruflich der Blitz ein. Das Problem: Nela trägt bei dieser Begegnung ein Hochzeitskleid. Und Max hilft einer Frau mit ihrer Corsage. Für beide ist klar, dass der jeweils andere bald heiratet - und damit tabu ist. Doch als der Zufall Max und Nela erneut zusammenführt, werden die guten Vorsätze auf die Probe gestellt. Möge die Hochzeitssaison beginnen!

Romantisch, humorvoll und voller Figuren, mit denen man befreundet sein möchte: Wer auf der Suche nach einem Roman ist, der für ein paar Stunden alles andere verschwinden lässt, wird hier fündig! 

***

»Niemand verbindet Herzklopfen mit Humor wie Kyra Groh!«
Lilly Lucas

 

Fr. 13.50

In letzter Minute sagt Laurie ihre Hochzeit ab. Sie ist, glaubt sie, nicht dafür gemacht, ihr Leben mit einem anderen Menschen zu teilen. Als dann ihre geliebte Tante Dot stirbt, übernimmt Laurie es, ihren Besitz im Küstenstädtchen in Maine zu sortieren. Denn zu Dot flüchtete sie als Kind, wenn es in der eigenen Familie zu trubelig wurde. In einer Holztruhe findet sie eine bemalte Holzente. Und einen Brief, in dem es heißt: »Denk dran: Wenn du mal verzweifelt bist, gibt es immer noch die Enten. In Liebe, John.« Neugierig geworden macht sie sich zusammen mit ihrem Jugendfreund Nick auf die Suche nach dem mysteriösen John und entdeckt dabei nicht nur eine andere Dot, sondern auch sich selbst.


Fr. 18.00

Der schlimmste Albtraum einer jeden Mutter: die Entführung ihres Kindes

Melissa Eldredge ist als Kind durch die Hölle gegangen. Sie und ihr Bruder Michael wurden entführt und sind nur knapp mit dem Leben davongekommen, als ihre Mutter alles riskierte, um die beiden zu retten. Nun wiederholt sich die Geschichte: Kurz vor Melissas Hochzeitstag verschwindet ihre zweijährige Stieftochter Riley spurlos. Wurde sie ebenfalls entführt, und hat der Täter etwas mit dem Albtraum von damals zu tun? Melissa und Michael müssen sich ihren schlimmsten Ängsten stellen, um die kleine Riley zu finden. Jede Sekunde zählt.

 

Fr. 24.40

 

Alte Sünden werfen lange Schatten

Amos Decker besucht seine Heimatstadt Burlington, Ohio, als er von einem alten Mann namens Meryl Hawkins kontaktiert wird. Der verurteilte vierfache Mörder war der erste, den Decker am Anfang seiner Karriere hinter Gitter gebracht hatte. Hawkins, der aufgrund seines schlechten Gesundheitszustandes vorzeitig entlassen wurde, beteuert seine Unschuld. Sein letzter Wunsch: Decker soll seinen Namen reinwaschen. Doch erst als er mit einer Kugel im Kopf aufgefunden wird, kommen Decker echte Zweifel an Hawkins¿ Täterschaft. War die Beweislast damals wirklich so erdrückend? Der Memory Man ist fest entschlossen, den Fall wiederaufzurollen, egal was es kostet. Schnell wird klar, dass jemand bereit ist, zu töten, um ein jahrzehntealtes Geheimnis zu verbergen . . .

»Baldacci ist einer der besten Thrillerautoren aller Zeiten«

Fr. 24.40

Das dunkelste Kapitel eines Polizisten beginnt dort, wo er nicht hingehört: in einer Gefängniszelle ... Der 4. Fall für Blix & Ramm!

Alexander Blix, Kriminalhauptkommissar, sitzt in Haft. Eingesperrt mit Dieben, Vergewaltigern und Mördern, die er selbst hinter Gitter gebracht hat, erlebt Blix das dunkelste Kapitel seiner Karriere als Polizist. Doch dann erfährt er, dass außerhalb der Gefängnismauern Lebensgefahr für einen Mithäftling besteht: Ein Killer wartet darauf, dass der Insasse in vier Tagen in die Freiheit entlassen wird - um diesen dann zu ermorden. Nun muss Blix Polizeiarbeit hinter Gittern leisten, ein hochgefährliches Unterfangen, bei dem ihn nur seine Co-Ermittlerin Emma Ramm unterstützen kann ...

 

Alle Fälle der norwegischen Bestseller-Serie:
Blutzahl
Blutnebel
Bluttat
Blutnacht
Alle Bände unabhängig voneinander lesbar - weitere in Vorbereitung.

»Ein Thriller, den man nicht aus der Hand legen kann.«

Fr. 14.00
Reisende in Sachen Schönheit: Kristina Engels historischer Roman aus der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts erzählt die Geschichte der ersten deutschen Avon-Beraterin zwischen Wirtschaftswunder und häuslicher Enge. Ende der 50er Jahre ist eine Fernsehtruhe oder gar ein Auto für viele Deutsche noch ein ferner Traum. Umso begehrter sind die kleinen Dinge, die das Leben schöner machen. Wie sehr sich gerade die Hausfrauen nach ein wenig Luxus und Leichtigkeit sehnen, weiß Anne Jensen genau. Immerhin geht es ihr selbst nicht anders, seit ihr geliebter Mann Benno sich beim Aufbau seines Geschäfts immer weiter von ihr zurückzieht. Was ist aus der großen Liebe geworden, die sie beide alle Prüfungen von Krieg und Nachkriegszeit hat überstehen lassen? Da entdeckt Anne eine Anzeige des amerikanischen Kosmetik-Herstellers Avon: Liebend gerne würde sie als Avon-Beraterin mit Puder und Parfum den Glanz der weiten Welt in deutsche Haushalte bringen. Doch ist sie auch bereit, für diese Freiheit ihre große Liebe aufzugeben? Frauenrechte, Wirtschaftswunder und das mondäne Flair des fernen Amerika: Der historische Roman »Ein Koffer voller Schönheit« ist ein lebendig erzähltes Stück Zeitgeschichte der 50er Jahre des 20. Jahrhunderts.
Fr. 12.40
Vierzehn Jahre ist es her, dass auf dem Anwesen von Professor Ferris ein Mann heimtückisch im Schlaf erstochen wurde - eine grauenvolle Bluttat, die in der pittoresken Grafschaft Wiltshire einiges Aufsehen erweckte. Zwar sorgte Inspector Matthew Lockyer damals für die Verurteilung der Haushälterin Hedy Lambert, doch diese beteuerte stets ihre Unschuld. Als Hedy nun eindringlich um seinen Besuch im Gefängnis bittet, wird Lockyer gemeinsam mit seiner Kollegin Constable Gemma Broad in den Fall zurückkatapultiert. Lockyer und Broad rollen das Verbrechen erneut auf. Bei ihren Ermittlungen stoßen sie auf eine Mauer des Schweigens und Zeugen, die alles dafür tun, hinter einer vornehmen Fassade wohlgehütete Geheimnisse zu wahren.
Fr. 14.00

Alisia kämpft zwischen Freiheit und Sehnsucht

Sylt, Gegenwart. Das Café König Augustin wird in dritter Generation von den Wunder-Frauen geführt: Alisia, ihre Mutter Kari und ihre Großmutter Brit wohnen und arbeiten zu dritt unter einem Dach. Bis ein Fremder auf der Insel auftaucht und ein lang gehütetes Geheimnis ans Licht bringt. Die drei Frauen müssen um ihre Existenz bangen - und Alisia um ihre große Liebe ?


Fr. 17.20

Die neue Bestsellerserie von Manuela Inusa - Romane zum Wegträumen und Wohlfühlen. Für Mütter und Töchter und alle Fans der «Gilmour Girls».

Savannah betreibt eine zauberhafte Pension in Lake Paradise. Für ihre Gäste tut sie alles, jeder soll sich hier wie zu Hause fühlen. Doch Savannah selbst hadert mit ihrem eigenen Heim: Die Ehe mit Gene steckt in einer Sackgasse. Wann fängt er endlich an, Verantwortung zu übernehmen? Ob er merkt, wie ernst es ihr ist, wenn sie ihre Sachen packt und in die Pension zieht? Savannah lässt es darauf ankommen. Das einzig freie Zimmer ist das neben Dylan, einem jungen Alleinreisenden, der so wunderbar Gitarre spielt. Die Musik berührt Savannahs Herz, und eines Abends klopft sie an Dylans Tür. Vielleicht nur, um zu reden, oder um ihn zu bitten, ihr ein Lied zu spielen. Vielleicht aber auch, um endlich zu erfahren, was es heißt, wirklich von einem Mann gesehen zu werden ...

 

Fr. 14.00

Gemeinhin glauben die Leute, was der Bichel sagt. Er redet wie ein gelehrter Mann, wie ein Pfarrer oder ein studierter Doktor, und ist doch nur ein einfacher Viehhändler. Aber der Bichel kann erzählen. Diese Gabe ist nicht jedem gegeben. Der Bichel versteht es, die Leute in seinen Bann zu ziehen. Einen magischen Spiegel soll der Bichel besitzen, so hört man. Darin könne man geliebte Menschen sehen. Und der Spiegel verfüge über prophetische Kräfte, sage einem die Zukunft voraus. Nur über den Erdspiegel sprechen dürfe man nicht. Schlechte Gedanken reichten, um ihn zu zerstören. Und noch viel Schlimmeres könnten Zweifel und Unglauben anrichten! Seine Kritiker schimpfen den Bichel einen Menschenfänger, doch die meisten glauben ihm, wollen ihm glauben, dass sie ein besseres, ein leichteres Leben verdient haben. Die meisten - das sind junge Mädchen, hübsche und fleißige Töchter armer Tagelöhner. Sie mögen naiv und leichtgläubig sein, aber sie haben Träume. Bis eine nach der anderen plötzlich verschwindet ?

Fr. 24.00